• Hallo Besucher,
    dieses Forum ist aus einem ca. 50-köpfigen Freundeskreis rund um die BMW F Twin GS Modelle entstanden.
    Dieses Forum legt Wert auf Freundschaften und Begegnung und ist ohne jegliche kommerzielle Absicht und ohne Werbung!
    Wir freuen uns, dass wir nun schon fast 200 aktive Mitglieder haben, und freuen uns über jeden Neuzugang, der freundschaftlichen Umgang pflegt und sucht!
    Viele Mitglieder wirst Du vielleicht schon als "Anonymous" oder "Gast" aus anderen F800GS-Foren kennen.

    Die meisten von uns fahren die F-GS-Modelle schon seit Erscheinen der F800GS und kennen sich mit Technik und Tricks der Motorräder sehr gut aus.

    Willst du uns also kennenlernen, erstelle einfach ein Benutzerkonto.
    Nach der Freischaltung, solltest du die Gelegenheit nutzen, dich Vorzustellen! Das Admin-Team wünscht dir viel Spaß!

KOSTAL - Stecksysteme (Elektro)

k72-tr

Neues Mitglied
Mitglied seit
21 März 2016
Beiträge
12
Bewertungen
2
Punkte
3
Standort
Trier
Modell
  1. F800GS
Modelljahr
2010
Hallo in die Runde,
ich benötige für die Reparatur am Kabelbaum einer F800, BJ 2010, folgende Stecker und Buchsen.
1. Stiftgehäuse, Rundstecker: Nr. 50290735, Kostal LKS 1,5 ELA, Code C, 4-polig
2. Buchsengehäuse, Rundsteckhülse: Nr. 50290734, Kostal LKS 1,5 ELA, Code C, 4-polig

jeweils zzgl. den passenden Pins und Dichtungen. Die nachfolgenden Teile beziehen sich auf eine Leiterstärke von 1,5²:

3. Dichtstopfen, Schutzstopfen: Nr. 50282023
4. Stift: 50253291 (verzinnt/ noch lieferbar?) (oder 50253299 (versilbert))
5. Buchse: 50253275 (verzinnt) (oder 50253283 (versilbert))
Die Stifte bzw. Buchsen gibt es in verzinnt oder versilbert. Hier ist die Ausführung "egal". Die unterschiedliche Strombelastbarkeit ist nicht relevant, sondern auch bei verzinnter Ausführung ausreichend.
Habe bisher keinen Lieferanten gefunden, der an Privatleute oder in kleiner Stückzahl liefert. Sowohl gute Kontakte zum örtlichen Fach-Großhandel als auch die einschlägigen Einkaufsmöglichkeiten im Netz brachten keine Ergebnisse.

Any hints?

Danke + Gruß

Jörg
 

Hotzenplotz

die Axt im Walde!
Mitglied seit
6 September 2018
Beiträge
1.628
Bewertungen
932
Punkte
113
Standort
dem Saarland
Modell
  1. F700GS
Modelljahr
2017
hmmm...

Versuch' doch mal, der Leopold Kostal GmbH & Co. KG einen netten Brief mit deinem Bedarf zu schicken. Frag' einfach mal nach, ob und wenn wo du die Teile erwerben kannst und schildere, warum du die Dinger brauchst. Vielleicht hilft das ja. Wenn nicht, war's ein Versuch, der nicht viel gekostet hat.
Und: Ich würde einen traditionellen Brief schreiben. Den kann man nicht so schnell mit ein paar Worten abtun...

Viel Glück
 

MABx

Mitglied
Mitglied seit
11 November 2020
Beiträge
144
Bewertungen
95
Punkte
28
Modell
  1. F800GS
Modelljahr
2010
Hi,
schau mal hier:


Da sollten alle Stecker dabei sein. Die sollte es beim BMW-Händler geben.

MlG
MABx
 

rotax562

Mitglied
Mitglied seit
17 Dezember 2020
Beiträge
55
Bewertungen
25
Punkte
18
Modell
  1. F800GS
Modelljahr
2010
Habe es zwar schon im GS-Forum geschrieben ...

wenn man die Stecker nicht herbekommt, dann gibt es sie beim BMW-Auto-Händler.

hier z.B. der Rundstecker, den Rest muss man eben recherchieren
 
Oben Unten