• Hallo Besucher,
    dieses Forum ist aus einem ca. 50-köpfigen Freundeskreis rund um die BMW F Twin GS Modelle entstanden.
    Dieses Forum legt Wert auf Freundschaften und Begegnung und ist ohne jegliche kommerzielle Absicht und ohne Werbung!
    Wir freuen uns, dass wir nun schon fast 200 aktive Mitglieder haben, und freuen uns über jeden Neuzugang, der freundschaftlichen Umgang pflegt und sucht!
    Viele Mitglieder wirst Du vielleicht schon als "Anonymous" oder "Gast" aus anderen F800GS-Foren kennen.

    Die meisten von uns fahren die F-GS-Modelle schon seit Erscheinen der F800GS und kennen sich mit Technik und Tricks der Motorräder sehr gut aus.

    Willst du uns also kennenlernen, erstelle einfach ein Benutzerkonto.
    Nach der Freischaltung, solltest du die Gelegenheit nutzen, dich Vorzustellen! Das Admin-Team wünscht dir viel Spaß!

R nineT urban G/S

M&N_on_Tour

Forums Metallurge
Admin
auf dem ersten Blick sieht sie toll aus,
aber es ist doch nur ein Derivat einer RnineT
und somit für meinen Geschmack zu klein
 

ansa

Madame Moto
Dann gibbet die Country also schon :echt?:.
Stimmt, die Erstausstattung der Urban ist ja mit Gussrädern und Straßenbereifung ... .
Country life ist schon was Besonderes und sollte auch kosten ...;) .
Also warten wir auf die Gelände G/S ... ><Prost><.
 
W

WechselBiker

Guest
mich hat da leider auch niemand gefragt
ich hätte sie sicher auch einwenig anders gestaltet.
z.b. viel mehr aus der studie übernommen.
aber es soll auch garkeine richtige g/s sein, sondern eher eine hommage an das gute alte original. deshalb auch das urban im namen.
nichts destro trotz sieht sie sehr schön aus, konnte sie gestern in natura sehen.
damit ist auch das 19" schubkarren vorderrad völlig in ordnung, ob alu oder speiche muss dann jeder für sich entscheiden, man hat ja die wahl und auch das ist gut so
wirklich niedrig ist sie nicht wirklich, hat die gleichen federwege / fahrwerk wie die scrambler.
jedenfalls kann man da so einiges investieren, wenn man einiges des geplanten zubehörs haben möchte.

so wie es im moment aussieht, wird sie in 2017 in den hiesigen boxerstall einziehen und dann entsprechend verfeinert, damit sie meinen vorstellungen näher kommt.
gottseidank kenne ich da einen werksangehörigen, der mir die entscheidung wesentlich einfacher macht...

besonders gut hat mir die neue k50 gs lc style version "rallye" mit dem blauen rahmen und der wohl serienmäßigen rallysitzbank ind den schwarzen kreuzspeichenrädern gefallen. das hat sofort gepasst.

zum dreckspielen etc kommen sicher viel bessere moppeds in den nächsten monaten, wie hoffentlich die tenere 700
oder auch von swm




Gesendet von iPad mit Tapatalk
 

Wolfgang

Bergdoktor
Admin
Die Ralley gefällt mir auch, auch wenn man auf den Fotos den Eindruck hat, dass sie sich beim Blau des Rahmens im Farbton vergriffen haben.
 

Wolfgang

Bergdoktor
Admin
Übrigens, wenn man sich das Video von Orcas Link ansieht, dann ist die eigentlich gar nicht so weit von der Studie LaRose weg, wie man den Eindruck hat.
 
W

WechselBiker

Guest
den eindruck hatte ich von den bildern auch
in natura passt das sehr gut zusammen meiner meinung


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Oben Unten