• Hallo Besucher,
    dieses Forum ist aus einem ca. 50-köpfigen Freundeskreis rund um die BMW F Twin GS Modelle entstanden.
    Dieses Forum legt Wert auf Freundschaften und Begegnung und ist ohne jegliche kommerzielle Absicht und ohne Werbung!
    Wir freuen uns, dass wir nun schon fast 200 aktive Mitglieder haben, und freuen uns über jeden Neuzugang, der freundschaftlichen Umgang pflegt und sucht!
    Viele Mitglieder wirst Du vielleicht schon als "Anonymous" oder "Gast" aus anderen F800GS-Foren kennen.

    Die meisten von uns fahren die F-GS-Modelle schon seit Erscheinen der F800GS und kennen sich mit Technik und Tricks der Motorräder sehr gut aus.

    Willst du uns also kennenlernen, erstelle einfach ein Benutzerkonto.
    Nach der Freischaltung, solltest du die Gelegenheit nutzen, dich Vorzustellen! Das Admin-Team wünscht dir viel Spaß!

Rangierhilfe für die Garage

AnKar

Mitglied
Man braucht nun deutlich mehr Kraft.
Wer da nicht so gut bei der Konstitution ist, sollte es zu zweit machen.
Ansonsten geht es aber gut.
Letztendlich macht man das ja auch immer nur einmal im Jahr über die Schneezeit!
 

M&N_on_Tour

Forums Metallurge
Admin
Schade ich kann die Bilder nicht sehen.
Aber was ich definitive sagen kann ist, das diese Konstruktion bei meiner 800er nicht funktioniert hat.
Der Steg zwischen den Rädern verkeilte sich mit dem Hinterrad.
 

gerd_a

Aktives Mitglied
also wir haben für die GSsen und nun auch für die Tenere die Dinger (allerdings von einem anderen Hersteller) und es funktioniert super - wir haben 5 Moppeds, einen Roller und 2 Fahrräder in der Garage - so spart man Platz, weil man kann alles eng zusammenschieben
@Olaf: kannst Dir ja mal ansehen
 
Zuletzt bearbeitet:

Wolfgang

Bergdoktor
Admin
Es gibt da ja auch noch die Schienen, wo das Mopped dann am Seitenständer steht.
Vielleicht ein Tipp, wenn man das mit dem Hauptständer auf dem Wägelchen nicht schafft.
Übrigens, zum Testen einfach mal ein Brett unter den Hauptständer legen ;)
 

McOlli

Mr. 100 for ever
Ich hatte bisher für meine gute F700GS auch dieses Rollbrett, das Aufbocken war nicht ganz so einfach wie ohne, funktionierte aber dennoch gut. Aktuell habe ich ein ähnliches Rollbrett für die R1200RT, auch da geht das Aufbocken ganz gut, sind dann halt doch ~270kg:oops: . Gerollt wird auf Pflastersteinen, das ist etwas wackelig...aber es bleibt mir nichts anderes übrig
 

OlafHH

Mitglied
also wir haben für die GSsen und nun auch für die Tenere die Dinger (allerdings von einem anderen Hersteller) und es funktioniert super - wir haben 5 Moppeds, einen Roller und 2 Fahrräder in der Garage - so spart man Platz, weil man kann alles eng zusammenschieben
@Olaf: kannst Dir ja mal ansehen
Hallo Gerd
Ein paar Fotos würden mir reichen. Aus welcher Ecke kommst du denn?
 

StephanK

Mexikanischer Genussfahrer
Ich habe die Rangierhilfe von Becker, allerdings für eine R9T.
Ist ziemlich massiv, aber funktioniert tadellos.
 
Oben Unten