• Hallo Besucher,
    dieses Forum ist aus einem ca. 50-köpfigen Freundeskreis rund um die BMW F Twin GS Modelle entstanden.
    Dieses Forum legt Wert auf Freundschaften und Begegnung und ist ohne jegliche kommerzielle Absicht und ohne Werbung!
    Wir freuen uns, dass wir nun schon fast 200 aktive Mitglieder haben, und freuen uns über jeden Neuzugang, der freundschaftlichen Umgang pflegt und sucht!
    Viele Mitglieder wirst Du vielleicht schon als "Anonymous" oder "Gast" aus anderen F800GS-Foren kennen.

    Die meisten von uns fahren die F-GS-Modelle schon seit Erscheinen der F800GS und kennen sich mit Technik und Tricks der Motorräder sehr gut aus.

    Willst du uns also kennenlernen, erstelle einfach ein Benutzerkonto.
    Nach der Freischaltung, solltest du die Gelegenheit nutzen, dich Vorzustellen! Das Admin-Team wünscht dir viel Spaß!

Alukoffer DEFENDER Pannier system 40L

Klaus

Der Chef
Admin
Mitglied seit
1 September 2013
Beiträge
3.496
Bewertungen
1.363
Punkte
583
Standort
Recklinghausen
Website
www.junkert-optometrie.de
Modell
andere Marke/Modell
Modelljahr
2020
Ich habe durch ein anderes Forum diesen Tip für Alukoffer bekommen.
Die Firma Bumot aus Bulgarien macht sehr hochwertige Alukoffer
stabiele Träger und tolle Innentaschen finde ich
Ausserdem sin die Preise echt günstig.
aber seht mal selbst
 

M&N_on_Tour

Forums Metallurge
Admin
Mitglied seit
10 September 2013
Beiträge
2.548
Bewertungen
1.016
Punkte
613
Alter
56
Standort
Recklinghausen
Modell
F800GS
Modelljahr
2011
die Frage ist, wie werden sie am Träger befestigt?
 

Wolfgang

Bergdoktor
Admin
Mitglied seit
1 September 2013
Beiträge
2.182
Bewertungen
655
Punkte
533
Alter
53
Standort
Salzburg
Modell
andere Marke/Modell
Modelljahr
2013
Ich habe mir die mal auf einer Messe angesehen, da haben sie einen sehr wertigen Eindruck gemacht.
Und es gibt auch passende Weichtaschen für die Träger, die auch auf die Originalträger der Boxer passen
 

Freerk

Wortgewalt
Mitglied seit
10 September 2013
Beiträge
1.340
Bewertungen
1.084
Punkte
483
Website
www.motopoly.de
Modell
F800GS
Modelljahr
2008
Sehr gut gefällt mir die Bildschirmlupe wenn man dem Link folgt :: Nee,nen::
Aber sehen gut aus. Ein bisschen wie die Nomada von Holan aus Polen.
 

Klaus

Der Chef
Admin
Mitglied seit
1 September 2013
Beiträge
3.496
Bewertungen
1.363
Punkte
583
Standort
Recklinghausen
Website
www.junkert-optometrie.de
Modell
andere Marke/Modell
Modelljahr
2020
Wie bereits erwähnt, habe ich mir die BuMot Koffer bestellt.
Da "die beste Sozia von allen" etwas mehr Stauraum braucht habe ich
mich für die größte Variante mit 45 l Koffern dem 42 l Topcase und der Toolbox entschieden.
Dazu habe ich noch die Innentaschen , Deckelinnentaschen und Trageriemen bestellt.

Zu dem Suport von BuMot kann ich nur sagen sehr netter und zuvorkommender Kontakt.
So hat mit der schwarz gepulverte Kofferträger zur weiß blau roten AT nicht gefallen, was für BuMot
aber überhaupt kein Problem war , man bot mir an den Träger silbergrau zu pulvern, als Entscheidugshilfe
bekam ich ein Foto einer AT bei der der Motorschutz so gepulvert war.
Koffer, Träger und Toolbox waren sofort lieferbar und wurden am gleichen Tag per Express versandt.
Auf das Topcas mußte ich 14 Tage warten , was aber vorher angegündigt war.
Als Anbauanleitung wurde gab es ein sehr verständliches YouTube Video.
Köffer,Träger, Toolbox, Innentaschen und der Topcaseträger waren innerhal von 4 Tagen angekommen
und alles war soweit möglich schon vormontiert.

Der Träger war absolut passgenau und spannungsfrei zu montieren.

Das Topcas kam pünktlich 2 Wochen später. Alles war perfekt verpackt .

Koffer und Topcas machen einen mehr als solieden Eindruck sind super stabiel und sauber verarbeitet.
BuMot benutzt überhaupt keine Nieten sondern es ist alle geschraubt, so daß man Kofferecken, Schließvorichtungen
und Tragegriffe leicht austauschen und reparieren kann.



System vorne R.JPG
Wie man sieht hat die Sozia genügend Raum zu den Fußrasten

Koffer R.JPG
Die Weltkarte ist übrigens von Touratech ;)

Koffer v.L..JPG

Träger R.JPG
Träger R

Träger L.JPG
Träger l mit Toolbox

TopcasTräger.JPG
Topcasträger

Befestigung Koffer.JPG
Befestigung, Koffer werden eingehängt ( Sieht nach Plastik aus ist aber irgent ein super stabieler Spezialkunststoff)

Befstigungs Schloß.JPG
Befestigungsschloß ( alles ist natürlich gleichschliessent)

Systembreite 104 cm.JPG
Die koffer sind trotz der 45 L einen cm schmaler als die BMW Alukoffer der F800GS (die 800er ist übrigens mit den BMW Alu's 109 cm breit.)
Bei der AfricaTwin ist die gesammt Breite 104 cm,
der Lenker der AT ist 97cm breit d.h. 3.5 cm auf jeser Seite beim durfädeln dazurechnen.;.ÖüY>>

Koffer innen.JPG
Koffer von Innen

Koffer R geöfnet.JPG
Innentaschen

Koffer geöffnet.JPG
Alles geöffnet

Toolbox geöffnet.JPG
Toolbox geoffnet.


Ich bin von dem BuMot Koffersystem sehr begeister und habe die Anschaffung in keiner weise bereut.
 
Zuletzt bearbeitet:

M&N_on_Tour

Forums Metallurge
Admin
Mitglied seit
10 September 2013
Beiträge
2.548
Bewertungen
1.016
Punkte
613
Alter
56
Standort
Recklinghausen
Modell
F800GS
Modelljahr
2011
Hallo Klaus,
das sieht alles sehr solide aus.
Du machst es richtig, bereitest das Mopped auf die nach Corona Zeit vor.
 

Mehrheit

Graue Eminenz
Mitglied seit
14 September 2013
Beiträge
1.915
Bewertungen
654
Punkte
263
Standort
53757 St. Augustin
Modell
F700GS
Modelljahr
2013
Mir gefällt das System auch gut. Und das mit dem in passender Farbe Pulverbeschichten, ist doch eine entgegenkommende Lösung. Hast Du dafür was extra bezahlt ?

LG Sylvia
 

Klaus

Der Chef
Admin
Mitglied seit
1 September 2013
Beiträge
3.496
Bewertungen
1.363
Punkte
583
Standort
Recklinghausen
Website
www.junkert-optometrie.de
Modell
andere Marke/Modell
Modelljahr
2020
Mir gefällt das System auch gut. Und das mit dem in passender Farbe Pulverbeschichten, ist doch eine entgegenkommende Lösung. Hast Du dafür was extra bezahlt ?
LG Sylvia
Hallo Sylvia,
Nein das pulverbeschichten hat nichts extra gekostet.
 

Andreas

Bastler
Mitglied seit
1 Mai 2019
Beiträge
61
Bewertungen
41
Punkte
218
Standort
Sankt Augustin
Modell
F850GS, andere Marke/Modell
Modelljahr
2019
Sieht super aus!
Pfiffig ist das mit den Deckeltaschen.
Fehlt nur noch am Top-Case das Kuschel-Rückenpolster für die Sozia>>prima:<<
 
Oben Unten