• Hallo Besucher,
    dieses Forum ist aus einem ca. 50-köpfigen Freundeskreis rund um die BMW F Twin GS Modelle entstanden.
    Dieses Forum legt Wert auf Freundschaften und Begegnung und ist ohne jegliche kommerzielle Absicht und ohne Werbung!
    Wir freuen uns, dass wir nun schon fast 200 aktive Mitglieder haben, und freuen uns über jeden Neuzugang, der freundschaftlichen Umgang pflegt und sucht!
    Viele Mitglieder wirst Du vielleicht schon als "Anonymous" oder "Gast" aus anderen F800GS-Foren kennen.

    Die meisten von uns fahren die F-GS-Modelle schon seit Erscheinen der F800GS und kennen sich mit Technik und Tricks der Motorräder sehr gut aus.

    Willst du uns also kennenlernen, erstelle einfach ein Benutzerkonto.
    Nach der Freischaltung, solltest du die Gelegenheit nutzen, dich Vorzustellen! Das Admin-Team wünscht dir viel Spaß!

Heidenau Scout K60 Restlaufzeit

Hein

Mitglied
Mitglied seit
22 Mai 2021
Beiträge
67
Bewertungen
21
Punkte
8
Alter
59
Standort
Coesfeld-Lette
Modell
  1. F800GS
Modelljahr
2009
Moin zusammen,

da ich im Mai meine F800GS gekauft habe, auf der der Scout K60 verbaut ist,
wüsste ich gerne etwas zur Restlaufzeit.
Die Profiltiefe vorne betraht noch 3,6 mm, und hinten 4,2 mm

Mein Fahrstil: 80/20% Straße/Schotter, Feld- u. Waldwege
ich fahre zügig Land- u. Nebenstraßen.


Da ich mitte September in den Blackforrest möchte, möchte ich nicht noch vorher unbedingt neue Reifen montieren.

Gruß Hein
 

Mr_Wolf

Mitglied
Mitglied seit
22 April 2019
Beiträge
299
Bewertungen
74
Punkte
28
Standort
bei München
Modell
  1. F800GS
Modelljahr
2009
Ich hab mal bei mir nachgerechnet:
Ich komme auf einen Reifenverbrauch von ca. 1500km/mm hinten und 7000km/mm vorne.
Ob man das beim Scout einfach linear rechnen kann, weiss ich aber nicht. Oftmals haben Stollenreifen innen eher die härteren Mischungen als aussen.
 

Hein

Mitglied
Mitglied seit
22 Mai 2021
Beiträge
67
Bewertungen
21
Punkte
8
Alter
59
Standort
Coesfeld-Lette
Modell
  1. F800GS
Modelljahr
2009
Nachdem ich Gestern noch eine kleine 3000 km Runde gedreht habe, haben die Reifen deutlich abgebaut.
Vorne nur noch 3,2mm u. Hinten 3,8mm
Vorne fängt der Reifen auch schon an zu Hoppeln(leichte Sägezahnbildung)
Werde also noch einen neuen Satz K60 Scout vorm Urlaub ordern.
 

Wolfgang

Bergdoktor
Admin
Mitglied seit
1 September 2013
Beiträge
2.307
Bewertungen
718
Punkte
533
Alter
54
Standort
Salzburg
Modell
  1. andere Marke/Modell
Modelljahr
2013
Was hast du den im Urlaub geplant, wenn du als Vorbereitung eine kleine 3.000km Runde fährst? ;)

Oder waren es nur 300km?
Dann würden mich aber die 0,4mm vorne wieder wundern, Messfehler ausgeschlossen?
 

Hein

Mitglied
Mitglied seit
22 Mai 2021
Beiträge
67
Bewertungen
21
Punkte
8
Alter
59
Standort
Coesfeld-Lette
Modell
  1. F800GS
Modelljahr
2009
Mist, waren nur 300km...so ist es wenn die Finger zu schnell sind:Facepalm:
habe es mit dem digitalen Messschieber gemessen, von daher gehe ich davon aus, dass es passt.
 

Wolfgang

Bergdoktor
Admin
Mitglied seit
1 September 2013
Beiträge
2.307
Bewertungen
718
Punkte
533
Alter
54
Standort
Salzburg
Modell
  1. andere Marke/Modell
Modelljahr
2013
habe es mit dem digitalen Messschieber gemessen, von daher gehe ich davon aus, dass es passt.
An exakt der gleichen Stelle?
Oder an mehreren Stellen und dann den Mittelwert errechnet?

Wer viel misst misst Mist ;)
 

Hein

Mitglied
Mitglied seit
22 Mai 2021
Beiträge
67
Bewertungen
21
Punkte
8
Alter
59
Standort
Coesfeld-Lette
Modell
  1. F800GS
Modelljahr
2009
An der gleichen Stelle, in der Mitte der Lauffläche.
 

M&N_on_Tour

Forums Metallurge
Admin
Mitglied seit
10 September 2013
Beiträge
2.811
Bewertungen
1.277
Punkte
613
Alter
58
Standort
Recklinghausen
Modell
  1. F800GS
Modelljahr
2011
Im Zweifel, neue Reifen. Das spart Nerven und macht den Kopf frei für die schönen Dinge der Tour.
 

Hein

Mitglied
Mitglied seit
22 Mai 2021
Beiträge
67
Bewertungen
21
Punkte
8
Alter
59
Standort
Coesfeld-Lette
Modell
  1. F800GS
Modelljahr
2009
Neue Reifen....ja, da kommt das nächste Problem...war gestern bei meinem Reifendealer.

Heidenau Scout nicht lieferbar vor 3/22,
Anakee Adventure dito
Pirelli STR ab 22 PSTR A
CTA3 dito

Hat jemand von euch Erfahrungen mit Avon-Reifen gemacht ???
 

MABx

Mitglied
Mitglied seit
11 November 2020
Beiträge
97
Bewertungen
63
Punkte
18
Modell
  1. F800GS
Modelljahr
2010
Hi,
schau dir mal den Conti TKC70 VR und den TKC70 Rocks HR an. Sind beide auf unserer F800GS freigegeben.

Bin damit sehr zufrieden (TKC70 HR undVR).
Bin davor auch den Scout gefahren.
MlG
MABx
 

Herman.TM

Wichtiges Mitglied
Mitglied seit
20 März 2015
Beiträge
756
Bewertungen
301
Punkte
313
Alter
54
Standort
Paderborn - Schloß Neuhaus
Website
www.fassbachs.de
Modell
  1. F650GS
  2. F800GS
Modelljahr
2015
Neue Reifen....ja, da kommt das nächste Problem...war gestern bei meinem Reifendealer.

Heidenau Scout nicht lieferbar vor 3/22,
Anakee Adventure dito
Pirelli STR ab 22 PSTR A
CTA3 dito

Hat jemand von euch Erfahrungen mit Avon-Reifen gemacht ???
Ähnlich zum Scout finde ich den Mitas E07 Dakar (ggf. Auch als Plus Variante)
Sind wir sehr zufrieden mit auf F800gs und F650gs.

Liebe Grüße
Herman

--
Ich habe heute leider keine Signatur für dich...
 

Hein

Mitglied
Mitglied seit
22 Mai 2021
Beiträge
67
Bewertungen
21
Punkte
8
Alter
59
Standort
Coesfeld-Lette
Modell
  1. F800GS
Modelljahr
2009
Mein bester Freund meint, dass ich noch knapp 2000 km mit den Reifen fahren kann. Dann wird es eben nicht der Schwarzwald, sondern der Harz, da bin ich völlig flexibel, und danach Schau ich nach neuen Reifen.

Allen noch ein schönes Wochenende, Hein.
 
Oben Unten