• Hallo Besucher,
    dieses Forum ist aus einem ca. 50-köpfigen Freundeskreis rund um die BMW F Twin GS Modelle entstanden.
    Dieses Forum legt Wert auf Freundschaften und Begegnung und ist ohne jegliche kommerzielle Absicht und ohne Werbung!
    Wir freuen uns, dass wir nun schon fast 200 aktive Mitglieder haben, und freuen uns über jeden Neuzugang, der freundschaftlichen Umgang pflegt und sucht!
    Viele Mitglieder wirst Du vielleicht schon als "Anonymous" oder "Gast" aus anderen F800GS-Foren kennen.

    Die meisten von uns fahren die F-GS-Modelle schon seit Erscheinen der F800GS und kennen sich mit Technik und Tricks der Motorräder sehr gut aus.

    Willst du uns also kennenlernen, erstelle einfach ein Benutzerkonto.
    Nach der Freischaltung, solltest du die Gelegenheit nutzen, dich Vorzustellen! Das Admin-Team wünscht dir viel Spaß!

Orginalscheibe verbessern

metlet257

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 März 2014
Beiträge
54
Bewertungen
16
Punkte
58
Alter
62
Standort
Graz-Umgebung
Modelljahr
2011
was macht man wenn man im Urlaub nicht in die Ferne schweifen kann und auch noch Schlechtwetter ist , man kommt auf Blöde Gedanken

bin mit der Wunderlich Scheibe und der Desierto nicht zufrieden gewesen , habe keine einstellung gefunden bei der es nicht gewummert und nicht verwirbelt war , so habe ich mir den Flowjet gekauft

war auch das beste bis jetzt ,nur in letzter Zeit hat es mir bei höheren Geschwindigkeiten auch nicht mehr ganz gepasst

nun habe ich mich an einem Alten Treaht erinnert und habe beschlossen es damit mal zu versuchen http://www.gs-forum.eu/f-650-gs-und-f-800-gs-zweizylinder-117/wir-werden-uns-wohl-trennen-61129/index5.html Beitrag:45 habe es nun nachgebaut

oben sind 4 befestingunslöcher an der Orginalen Scheibe , die oberen habe ich Orginal gelassen bei den zwei unteren habe ich längere Schrauben und Wasserhahndichdungsgummi verwendet jeweil 3 Stück so das die Scheibe gut 1cm abstand bekommt

für die ganz unteren habe ich dünnes Flacheisen mit einem Lochabstand von 5cm genommen , bei 6cm wie im orginaltreaht hat sich die Scheibe zu stark gespannt so das ich Angst hatte das sie zerbricht

das anbringen der oberen Schrauben war eine ziemliche Fummelei aber schließlich hat es doch geklappt , jetzt steht die Scheibe Flacher und niedriger

dann heute die erste Tour damit , was soll ich sagen hätte ich das nur früher gemacht so hätte ich mir viel Geld erspart , der Beste Windschutz den ich bisher auf der F800GS hatte , keine Verwirbelungen und kein Dröhnen mehr , besser noch als mit dem Flowjet auch höhere Geschwindigkeiten verlieren ihren Schrecken , getestet bis 160Kmh , schneller Fahre ich onehin nicht

ich bin nun rundum zufrieden , Gefahren mit dem Schuberth C3 ,Touratech Sitzbank normale höhe , meine größe ist 179cm

bevor einer soviel Geld für Windschutz ausgibt wie ich , sollte das probiert werden kostet ja nicht viel , wenn es nicht passt kann man ja noch immer eine ander Windschutzscheibe Kaufen

versteh nicht warum BMW das nicht so konstruiert das die Scheibe Flacher steht , vieleicht ist es denen Egal , den das wissen haben die sicher und auch einen Windkanal

Gruss Franz
 
Zuletzt bearbeitet:

HoPe_LE

Tim Taylor - Der Heimwerkerkönig
Mitglied seit
16 September 2013
Beiträge
748
Bewertungen
236
Punkte
393
Standort
Leipzig
Modelljahr
2008
Fooooooootos!
 

Benno

Rolling Bones
Mitglied seit
10 September 2013
Beiträge
5.048
Bewertungen
1.505
Punkte
413
Alter
58
Standort
Dülmen
Modell
andere Marke/Modell
Modelljahr
2016
Fotos wären richtig nett.
 

metlet257

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 März 2014
Beiträge
54
Bewertungen
16
Punkte
58
Alter
62
Standort
Graz-Umgebung
Modelljahr
2011
Fotos werden kommen ,wenn es nicht Regnet am Abend sonst nächste Woche , habe das Motorrad in einer Garage im Nachbarort und Fahre mit dem Fahrrad dorthin

Gruss Franz
 

HoPe_LE

Tim Taylor - Der Heimwerkerkönig
Mitglied seit
16 September 2013
Beiträge
748
Bewertungen
236
Punkte
393
Standort
Leipzig
Modelljahr
2008
Fahrrad... Nachbarschaft... Garage... Regen... :NoPlan:

hier ist seit Tagen bulle Sonne - los, lauf schnell los und mach Bilder ;<Brauenzwinker:<
 

metlet257

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 März 2014
Beiträge
54
Bewertungen
16
Punkte
58
Alter
62
Standort
Graz-Umgebung
Modelljahr
2011
bei uns haben sie ab Mittag Gewitter angesagt , habe mir ein Herz genommen und die Fotos vormittag gemacht

wie gesagt bei meiner Körpergröße oder Oberkörperlänge und den Schuberth C3 funktioniert es , der Windruck ist viel besser und der Helm liegt Ruhiger als beim Flowjet , nachteil ist die Windgeräusche vom Bluetooth Knubbel höre ich nun mehr da das andere leiser ist , wenn man die Hand drübertut ist es leiser , werde mir dort einen Windabweiser überlegen

die längeren Schrauben sind nur Provessorisch , muß erst solche in Schwarz auftreiben oder Schwarz anmalen

Gruss Franz20140717_090109.jpg 20140717_090123.jpg 20140717_090135.jpg 20140717_090155.jpg 20140717_090228.jpg 20140717_090406.jpg
 

HoPe_LE

Tim Taylor - Der Heimwerkerkönig
Mitglied seit
16 September 2013
Beiträge
748
Bewertungen
236
Punkte
393
Standort
Leipzig
Modelljahr
2008
ahhhh, jetzt seh ich was... sieht ein wenig gewöhnungsbedürftig aus, aber ich lebe ja eh: Funktion vor Optik!
 

Benno

Rolling Bones
Mitglied seit
10 September 2013
Beiträge
5.048
Bewertungen
1.505
Punkte
413
Alter
58
Standort
Dülmen
Modell
andere Marke/Modell
Modelljahr
2016
Danke für die Fotos!

Ich denke, ich probiere mal die Scheibe der 650er ...
 

HoPe_LE

Tim Taylor - Der Heimwerkerkönig
Mitglied seit
16 September 2013
Beiträge
748
Bewertungen
236
Punkte
393
Standort
Leipzig
Modelljahr
2008
probier mal die Madstad... hässlich, aber gut!!! seeeeeeehr gut!
 
Oben Unten