• Hallo Besucher,
    dieses Forum ist aus einem ca. 50-köpfigen Freundeskreis rund um die BMW F Twin GS Modelle entstanden.
    Dieses Forum legt Wert auf Freundschaften und Begegnung und ist ohne jegliche kommerzielle Absicht und ohne Werbung!
    Wir freuen uns, dass wir nun schon fast 200 aktive Mitglieder haben, und freuen uns über jeden Neuzugang, der freundschaftlichen Umgang pflegt und sucht!
    Viele Mitglieder wirst Du vielleicht schon als "Anonymous" oder "Gast" aus anderen F800GS-Foren kennen.

    Die meisten von uns fahren die F-GS-Modelle schon seit Erscheinen der F800GS und kennen sich mit Technik und Tricks der Motorräder sehr gut aus.

    Willst du uns also kennenlernen, erstelle einfach ein Benutzerkonto.
    Nach der Freischaltung, solltest du die Gelegenheit nutzen, dich Vorzustellen! Das Admin-Team wünscht dir viel Spaß!

Winterreifenpflicht etc.

W

WechselBiker

Guest
ich mache mal ein neues thema auf

hier ein offizielles statement von heidenau zu dem thema.

vorausgeschickt: der deutsche gesetzgeber ist einfach nur ignorant und unwissend, sonst hätte man das gesetzt so nicht verabschiedet. aber das ist ja nichts neues

WINTERREIFENTHEMA:
Guten Morgen, ich habe zur Winterreifenproblematik Heidenau angeschrieben und eine sehr ausführliche Antwort bekommen.
Hier die komplette Antwort der Email sowie die offizielle Händlerinformation als PDF-Datei.
Sehr geehrter Herr van Oost,
vielen Dank erstmal für die ausführliche Anfrage.
Erst gestern haben wir zu dem Thema unseren Händlern und Kunden eine Information aus unserem Hause zukommen lassen.
Diese stellen wir Ihnen sehr gern auch zur Verfügung. Sie finden diese im Anhang an diese Nachricht.
Beim Lesen werden sie feststellen, dass wir nicht auf die Hintergründe, die zu der Situation geführt haben eingehen. Daher bekommen Sie die extra in dieser Nachricht.
Als unser mittelständiges Unternehmen vor über einem Jahr von dem Entwurf der Gesetzesänderung erfahren hat, haben wir selbstverständlich versucht eine Entsprechende Abänderung bzw. Ergänzung des §36 Absatz 4 des StVZO zu erreichen.
Als bsp. „Ausgenommen sind Zweiräder“ oder „Gilt nicht für Einspurfahrzeuge“
Unsere Vorschläge dazu haben wir unseren Möglichkeiten nach den Entsprechenden Industrie und Fachverbänden übermittelt, die diese dann auf Bundesebene (BVMI) weiter getragen haben. Offensichtlich sind diese Änderungsvorschläge nicht erhört bzw. berücksichtigt wurden
und das Gesetz ist so verabschiedet wurden wie es jetzt ist.
Wie Ihnen aber schon selber festgestellt haben, ist die Lobby der Zweiradindustrie nicht so stark, als das Sie auf Bundesebene Gehör findet.
Wir als mittelständiger Reifenhersteller haben somit alles versucht, was wir in unserer Position Unterhemen können. Ob andere, größere Reifen-oder Fahrzeughersteller mehr Möglichkeiten gehabt hätten, können wir nicht beurteilen.
Zu dem Thema Prüfvorgaben für Motorradreifen. Sicher meinen Sie das Prüfverfahren zum Erlangen des 3PMSF Symboles. (3 Peaks Mountain Snow Flake (Schneeflockensymbol))
Dabei muss der eigene Reifen gegen einen definierten Referenzreifen unter genau vorgegebenen Testbedingungen bessere Verzögerungswerte auf Schnee und Eis erzielen. Dieses Testverfahren ist in der ETRTO (European Tire and Rim technichal Organisation) beschrieben.
Problem an der Sache ist, das es nur für PKW einen definierten Referenzreifen gibt. Da es für Zweiräder keinen defineirten Referzenreifen gibt, haben die Reifenhersteller keine Möglichkeit Ihre Motorrdreifen einem entsprechenden Vergleichstest zu Unterziehen.
Demnach fehlt uns die Grundlage zur Erlangung dieses 3PMSF Symboles.
Ergebnis ist das es keine Zweiradreifen geben kann die dem deutschen Winterreifenvorschriften gerecht werden. Daher ist ja auch die Winterreifenpflicht für Einspurfahrzeuge weggefallen.
Was es für mögliche Lösungen geben könnte, lesen Sie in unserer Händlernews im Anhang.
Wenn Ihrerseits weiter Fragen zu dem Thema auftreten, können Sie sich gern nochmal melden.
Mit freundlichen Grüßen
Markus Olejnick
Technische Beratung / Freigaben
 

Anhänge:

M&N_on_Tour

Forums Metallurge
Admin
Mitglied seit
10 September 2013
Beiträge
2.658
Bewertungen
1.107
Punkte
613
Alter
57
Standort
Recklinghausen
Modell
F800GS
Modelljahr
2011
Danke für den Beitrag Klaus.
Ich muß mich trotzdem wundern, das gerade Du so was gesendet hast.
Du bist ja nicht gerade der große Fan von diesen überdimensionierten Holzreifen.
Daher doppelter Dank. >>prima:<<
 
W

WechselBiker

Guest
naja markus
ist halt eine wichtige info, die ich gestern in der facebookgruppe abgreifen konnte.
das eine hat ja mit dem anderen nichts zutun
mich wundert dagegen, wie wenig reaktion es darauf hier aus dem forum gibt

Gesendet von meinem TA-1012 mit Tapatalk
 

Mehrheit

Graue Eminenz
Mitglied seit
14 September 2013
Beiträge
1.996
Bewertungen
728
Punkte
263
Standort
53757 St. Augustin
Modell
F700GS
Modelljahr
2013
Hallo Klaus,
vielleicht hatte nicht jeder gestern Zeit, sich das umfangreiche Posting zu verinnerlichen.
Ich bin auch immer skeptisch bei hin-und-her-geposteten Beiträgen aus anderen Foren.
Außerdem erschließt sich mir das Thema noch immer nicht so richtig.
Aber das ist mein Problem.
Dein Beitrag hat versucht, mein Wissen zu erhöhen. Ein bischen hat es das geschafft :)
Danke dafür.

LG Sylvia
 

M&N_on_Tour

Forums Metallurge
Admin
Mitglied seit
10 September 2013
Beiträge
2.658
Bewertungen
1.107
Punkte
613
Alter
57
Standort
Recklinghausen
Modell
F800GS
Modelljahr
2011
Hallo Klaus,
das liegt wahrscheinlich daran das es schwierig ist über sinnfrei bzw. konzeptlose Vorschriften
vernünftig zu diskutieren.
Die Bürokratie und Regierung in diesem Land ist auf allen Gebieten halt nur zweite oder dritte Wahl
und stellt es auch hier wieder unter Beweis.
Aber wie sagt unsere grosse Vorsitzende " wir schaffen das "

Ich werde das Problem bis 2024 evl. mit einem Radsatz DOT 17 Heidenau oder Strassenreifen für die Vorführung beim Tüv lösen.
 

M&N_on_Tour

Forums Metallurge
Admin
Mitglied seit
10 September 2013
Beiträge
2.658
Bewertungen
1.107
Punkte
613
Alter
57
Standort
Recklinghausen
Modell
F800GS
Modelljahr
2011
Danke für die Blumen.
Ok, Schande über mein Haupt.
Ich wollte das "auf allen Gebieten" in "vielen Gebieten" ändern, ging aber nicht.
Ändert aber nichts an diesem Sachverhalt, so etwas sollte doch verschiedene Ebenen durchlaufen und keinem fällt das auf?
 
W

WechselBiker

Guest
Ok, Schande über mein Haupt.
Ich wollte das "auf allen Gebieten" in "vielen Gebieten" ändern, ging aber nicht.
Ändert aber nichts an diesem Sachverhalt, so etwas sollte doch verschiedene Ebenen durchlaufen und keinem fällt das auf?
doch doch markus, aber es wird einfach ignoriert:Capt:

@Benno ich denke du must dich definitiv nicht angesprochen fühlen, wer dich kennt, weiss dass du so nicht arbeitest...
 

Benno

Rolling Bones
Mitglied seit
10 September 2013
Beiträge
5.036
Bewertungen
1.496
Punkte
413
Alter
58
Standort
Dülmen
Modell
andere Marke/Modell
Modelljahr
2016
Alles okay. Ich habe es gerade von Markus nicht persönlich genommen. So was ist schnell geschrieben, aber nicht recht bedacht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten