• Hallo Besucher,
    dieses Forum ist aus einem ca. 50-köpfigen Freundeskreis rund um die BMW F Twin GS Modelle entstanden.
    Dieses Forum legt Wert auf Freundschaften und Begegnung und ist ohne jegliche kommerzielle Absicht und ohne Werbung!
    Wir freuen uns, dass wir nun schon fast 200 aktive Mitglieder haben, und freuen uns über jeden Neuzugang, der freundschaftlichen Umgang pflegt und sucht!
    Viele Mitglieder wirst Du vielleicht schon als "Anonymous" oder "Gast" aus anderen F800GS-Foren kennen.

    Die meisten von uns fahren die F-GS-Modelle schon seit Erscheinen der F800GS und kennen sich mit Technik und Tricks der Motorräder sehr gut aus.

    Willst du uns also kennenlernen, erstelle einfach ein Benutzerkonto.
    Nach der Freischaltung, solltest du die Gelegenheit nutzen, dich Vorzustellen! Das Admin-Team wünscht dir viel Spaß!

Das leidige Thema Windschild / Entscheidungsschwierigkeiten

Kugelfang

Mitglied
Mitglied seit
31 August 2018
Beiträge
98
Bewertungen
18
Punkte
8
Alter
43
Standort
Rüsselsheim
Modelljahr
2015
Grüß euch,
nach meiner ersten 400km Tour am Wochenende ist meine ursprünglich Begeisterung über die F800GS etwas gesunken. Zur Zeit ist noch das original Windschild montiert und es war furchtbar laut. In Verbindung mit Gegenwind dann unerträglich. Deswegen ersuche ich eure Hilfe!
Ich bin in diesem Thema schon vorbelastet und belesen, und genau aus diesem Grund und vielen teuren Fehlversuchen habe ich damals meine Super Tenere verkauft. Eigentlich dachte ich, der Markt würde mehr Lösungen für unser Moped anbieten, aber scheinbar habe ich da etwas mit der 1200er GS verwechselt.

Ich habe bereits viele Threads hier im Forum durchgelesen, jedoch konnte ich nicht immer Aussage finden die es für mich persönlich auf den Punkt bringt, speziell da sehr oft die Sitzhöhe und Körperstatur nicht erwähnt werden.

Meine Ausgangssituation:
Größe: 180cm
Beinlänge in Levi´s: 34" (Von daher kein Sitzriese)
Sitzhöhe: Standart Sitz (880mm)

Aus euren Beiträgen konnte ich für mich folgende Favoriten festlegen:

Touratech Desierto (sehr Teuer / Lieferzeit 3 Monate?)
Wunderlich Touring Vario
BMW Tourenwindschild
Wunderlich Flowjet (Verfügbarkeit? / Die Flowjet stellt für mich die Notlösung da sofern die anderen Optionen versagen)

Könnt ihre mir in Bezug auf meine Ausgangssituation mir zu einer Scheibe raten?

Hat jemand eine der Scheiben zu verkaufen? Oder noch besser...

Gibt es jemand der im Raum Frankfurt / Mainz eine der genannten Scheiben verbaut hat und würde mir eine Probefaht gönnen? :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Benno

Rolling Bones
Mitglied seit
10 September 2013
Beiträge
5.048
Bewertungen
1.505
Punkte
413
Alter
58
Standort
Dülmen
Modell
andere Marke/Modell
Modelljahr
2016
Zur Klarstellung, er hat ein Modell 2015.

Ich rate zum Tourenwindschild, ggf. mit Aufsatz.
 

M&N_on_Tour

Forums Metallurge
Admin
Mitglied seit
10 September 2013
Beiträge
2.666
Bewertungen
1.113
Punkte
613
Alter
57
Standort
Recklinghausen
Modell
F800GS
Modelljahr
2011
Hallo,
was auch einen immensen Einfluss auf die Geräuschkulisse und Verwirbelung hat, ist der benutzte Helm.
Ich hatte ursprünglich mal die original Scheibe und einen Schubert C2/3 Helm.
Die Kombination war grausam. Wenn man allerdings im Stehen gefahren ist war schlagartig Ruhe.
Ich habe mir dann einen einfachen Enduro Helm für einen Urlaub gekauft und siehe da, es wurde auch ruhiger.
Inzwischen fahre ich eine Desierto und bin sehr zufrieden, Windgeräusche sind kein Thema mehr.
Mein Tipp fahr mal im Stehen oder baue die Scheibe komplett ab, das kostet nichts und du weist schon mal welchen Lärm dein Helm macht.
Eine kürzere Scheibe kann auch die Lösung sein. Ein Nachteil meiner Scheibe ist, daß es dahinter sehr warm werden kann.
In Südfrankreich Spanien habe ich sie irgend wann ganz nach unten gestellt.
 

Kugelfang

Mitglied
Mitglied seit
31 August 2018
Beiträge
98
Bewertungen
18
Punkte
8
Alter
43
Standort
Rüsselsheim
Modelljahr
2015
Hallo,
was auch einen immensen Einfluss auf die Geräuschkulisse und Verwirbelung hat, ist der benutzte Helm.
Ich hatte ursprünglich mal die original Scheibe und einen Schubert C2/3 Helm.
Die Kombination war grausam. Wenn man allerdings im Stehen gefahren ist war schlagartig Ruhe...
Danke erst mal für dein Feedback. Das Thema Helm habe ich eigentlich schon abgehackt. Ich selbst fahre einen Schuberth C3 Pro sowie ein SHOEI GT Air. Die geben sich in der Geräuschentwicklung nicht sehr viel.

Mein Tipp fahr mal im Stehen oder baue die Scheibe komplett ab, das kostet nichts und du weist schon mal welchen Lärm dein Helm macht
Auch hier, bereits durchgeführt. Hier liegt der Schuberth sogar besser im Wind. Es wäre ein Traum ein Scheibe zu finden hinter der es so leise ist, aber die müßte dann auch einen Meter hoch wie breit sein :>Lach<:

Inzwischen fahre ich eine Desierto und bin sehr zufrieden, Windgeräusche sind kein Thema mehr.
Und hier will ich gerne Nachhacken. Zu deiner Aussage fehlen mir deine Größe und Sitzhöhe.
Wenn du mir nun sagst, es ist so leise wie im Stehen fahren, wäre das natürlich ein Hit. :)
 

BlackTape

Blümchens Schatten
Mitglied seit
10 September 2013
Beiträge
897
Bewertungen
274
Punkte
513
Alter
44
Standort
Fürstenfeldbruck
Modell
F800GS
Modelljahr
2009
Hi, ich hatte die gleichen Probleme wie Du.

Ausgangssituation:
F800GS, Bj. 2009, niedrige Sitzbank
Helm Schuberth C3 bzw. BMW Evo6
Ich bin 178 und brauche ebenfalls 34 Inch bei der Beinlänge.

Originalscheibe: laut und unruhig
Touratechscheibe, etwas höher als Original: noch schlimmer
ohne Scheibe: perfekt leise, dafür ist der C3 ja gemacht. Aber auch anstrengend, da voll im Wind.
Flowjet: ähnlich, wie ohne Scheibe. Sieht halt besser aus.

Touratech Dieserto: etwas lauter, etwas unruhig, aber dafür bei langen Etappen deutlichst weniger anstrengend. Für mich der beste Kompromiss.

Die Wunderlich Vario gab es damals noch nicht, sonst hätte ich auch in die engere Auswahl gezogen, da der Aufbau sehr ähnlich der Dieserto scheint.


Übrigens:
Ich konnte die Touratechscheibe bei Touratech München problemlos Probe fahren.
Das Flowjet, welches ich dann ein, zwei Jahre gefahren habe, hätte ich beim Wunderlichhändler ebenfalls zeitnah zurückgeben können, wenn es nicht gepasst hätte.



Sent by BlackTape's mobile.
 

M&N_on_Tour

Forums Metallurge
Admin
Mitglied seit
10 September 2013
Beiträge
2.666
Bewertungen
1.113
Punkte
613
Alter
57
Standort
Recklinghausen
Modell
F800GS
Modelljahr
2011
Und hier will ich gerne Nachhacken. Zu deiner Aussage fehlen mir deine Größe und Sitzhöhe.
Wenn du mir nun sagst, es ist so leise wie im Stehen fahren, wäre das natürlich ein Hit. :)
stimmt habe ich vergessen
185cm & 36 Beinlänge,
ich fahre eine Touratech Comfort Sitzbank niedrig
und zu 95% mit Sozia wobei das kaum einen Einfluss auf die Geräusche hat o_O
 

Mac H

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Januar 2016
Beiträge
220
Bewertungen
69
Punkte
78
Standort
Duisburg
Modelljahr
2008
Ich sag mal nichts . Bin immer noch zu klein und habe die kleine Scheibe ist zur Zeit bei mir das leiseste ,geht bestimmt noch leiser , Flowjet ist nicht leiser ,aber extreme Geschmacksache. Gruß der Zugelassene kleinwüchsige :verlegen::verlegen:
 

Benno

Rolling Bones
Mitglied seit
10 September 2013
Beiträge
5.048
Bewertungen
1.505
Punkte
413
Alter
58
Standort
Dülmen
Modell
andere Marke/Modell
Modelljahr
2016
Am leisesten war meine 800er mit der Minischeibe der 650er. Da sitzt man dann allerdings voll im Wind.
 

Sprinter

Offroad Prinz
Mitglied seit
12 September 2013
Beiträge
188
Bewertungen
92
Punkte
428
Alter
39
Standort
Ratingen Lintorf
Modelljahr
2015
Leise war bei mir die ergoscreen Extreme von Wunderlich f800gs Bj 2010. Gab da auch kaum pumpen oder flattern. Aber bei Hitze nicht so gut. Die flowjet habe ich einige Zeit gefahren war gut aber ist nicht mehr neu zu bekommen. Für langstrecke allerdings nicht so ideal weil Kopf dann voll im Wind. Nicht ganz verkehrt war die originale Scheibe bei meiner f800gs adventure, da jedoch mit zusatzspoiler. Im Sommer wiederum etwas wenig "kühluft".
Ich Wunder mich nun immer wieder wie laut es auf der f800gs ist. Fahre ja jetzt ne 690enduro und gelegentlich die f meiner Frau. Ok man kann locker 25km/h schneller fahren bis es ähnlich am Kopf zieht aber es ist einfach laut. Ohrstöpsel sind seit f gs Standart auch mit Schubert c3 bzw jetzt E1...
 

Kugelfang

Mitglied
Mitglied seit
31 August 2018
Beiträge
98
Bewertungen
18
Punkte
8
Alter
43
Standort
Rüsselsheim
Modelljahr
2015
Originalscheibe: laut und unruhig
Touratechscheibe, etwas höher als Original: noch schlimmer
ohne Scheibe: perfekt leise, dafür ist der C3 ja gemacht. Aber auch anstrengend, da voll im Wind.
Flowjet: ähnlich, wie ohne Scheibe. Sieht halt besser aus.
Touratech Dieserto: etwas lauter, etwas unruhig, aber dafür bei langen Etappen deutlichst weniger anstrengend. Für mich der beste Kompromiss.
Danke für diese Zusammenfassung.
Wie laut würdest du die Desierto im Vergleich zur Originalen einschätzen? Wenn 0 die Originale ist und 10 der niedrige Pegel im Stehen?
 

Kugelfang

Mitglied
Mitglied seit
31 August 2018
Beiträge
98
Bewertungen
18
Punkte
8
Alter
43
Standort
Rüsselsheim
Modelljahr
2015
stimmt habe ich vergessen
185cm & 36 Beinlänge,
ich fahre eine Touratech Comfort Sitzbank niedrig
und zu 95% mit Sozia wobei das kaum einen Einfluss auf die Geräusche hat o_O
Wie laut würdest du die Desierto im Vergleich zur Originalen einschätzen? Wenn 0 die Originale ist und 10 der niedrige Pegel im Stehen?
 

orca

one world woman
Mitglied seit
1 September 2013
Beiträge
2.128
Bewertungen
1.549
Punkte
563
Modelljahr
2014
F 800 GS erst Bj 08, später Bj 14
Körperlänge 1,70 m
Jeanslänge 32 inch
Sitzbank Komfort

Original Windschild laut, BMW Touring Windschild ebenfalls laut, Desierto durch die Einstellbarkeit erträglich.
Auf deiner Skala vielleicht 6 oder 7
 

BlackTape

Blümchens Schatten
Mitglied seit
10 September 2013
Beiträge
897
Bewertungen
274
Punkte
513
Alter
44
Standort
Fürstenfeldbruck
Modell
F800GS
Modelljahr
2009
Hm, vielleicht 5-6 auf deiner Skala.


Sent by BlackTape's mobile.
 

Herman.TM

Wichtiges Mitglied
Mitglied seit
20 März 2015
Beiträge
669
Bewertungen
248
Punkte
293
Alter
53
Standort
Paderborn - Schloß Neuhaus
Website
www.fassbachs.de
Modell
F650GS, F800GS
Modelljahr
2015
Renate hat auf ihrer F650GS das Wunderlich Windschild hoch. Damit kommt ist sie mit ihren1,75m und Beinlänge 34inch sehr zufrieden. Ich hatte es auf ner 10er F800gs und fand es immer noch laut (4-5 auf deiner Skala).

Habe mir dann eine Wunderlich Ergo Vario geholt. Sieht mächtig hoch aus und wackelt bei höheren Geschwindigkeiten mehr als andere Scheiben. Aber mit meinen 1,8m bei 32inch Beinlänge erreiche ich eine 6 bis 7 mit meinem N104, der im Stehen nur ein kaum wahrnehmbares Säuseln produziert. Im Sommer schiebe ich sie aber gerne runter. Dann wird es zwar wieder laut aber auch frischer...

Herman
 

Kugelfang

Mitglied
Mitglied seit
31 August 2018
Beiträge
98
Bewertungen
18
Punkte
8
Alter
43
Standort
Rüsselsheim
Modelljahr
2015
F 800 GS erst Bj 08, später Bj 14
Körperlänge 1,70 m
Jeanslänge 32 inch
Sitzbank Komfort

Original Windschild laut, BMW Touring Windschild ebenfalls laut, Desierto durch die Einstellbarkeit erträglich.
Auf deiner Skala vielleicht 6 oder 7
Danke für dein Feedback.
Das die original BMW Touringscheibe ebenso laut sein soll habe ich jetzt schon öfter gehört, bzw. wie Benno sagt mit zusätzlicher Klemmscheibe erträglicher wird. Hm....
Ein Frage an dich, bei 170cm die Komfortsitzbank (895mm) bei einer F800GS? Wie machst du das oder gibt es die auch in niedriger Ausführung?:)
 

Kugelfang

Mitglied
Mitglied seit
31 August 2018
Beiträge
98
Bewertungen
18
Punkte
8
Alter
43
Standort
Rüsselsheim
Modelljahr
2015
Renate hat auf ihrer F650GS das Wunderlich Windschild hoch. Damit kommt ist sie mit ihren1,75m und Beinlänge 34inch sehr zufrieden. Ich hatte es auf ner 10er F800gs und fand es immer noch laut (4-5 auf deiner Skala).

Habe mir dann eine Wunderlich Ergo Vario geholt. Sieht mächtig hoch aus und wackelt bei höheren Geschwindigkeiten mehr als andere Scheiben. Aber mit meinen 1,8m bei 32inch Beinlänge erreiche ich eine 6 bis 7 mit meinem N104, der im Stehen nur ein kaum wahrnehmbares Säuseln produziert. Im Sommer schiebe ich sie aber gerne runter. Dann wird es zwar wieder laut aber auch frischer...

Herman
Auch dir Danke Herman für deine Eindrücke. So langsam verdichtet sich bei mir die Wunderlich Vario als Favorit da sie scheinbar der Touratech Desierto in der Leistung ähnlich ist aber dafür attraktiver im Preis
 

orca

one world woman
Mitglied seit
1 September 2013
Beiträge
2.128
Bewertungen
1.549
Punkte
563
Modelljahr
2014
Ein Frage an dich, bei 170cm die Komfortsitzbank (895mm) bei einer F800GS? Wie machst du das oder gibt es die auch in niedriger Ausführung?:)
Die tiefe Sitzbank von BMW war mir beim normal hohem Motorrad auf Dauer zu unbequem.

Daher habe ich sowohl meine erste als auch meine zweite F-GS 3 cm tiefer legen lassen. Hinten ein kürzeres Federbein, vorne Gabel durchgesteckt.
 

Herman.TM

Wichtiges Mitglied
Mitglied seit
20 März 2015
Beiträge
669
Bewertungen
248
Punkte
293
Alter
53
Standort
Paderborn - Schloß Neuhaus
Website
www.fassbachs.de
Modell
F650GS, F800GS
Modelljahr
2015
Auch dir Danke Herman für deine Eindrücke. So langsam verdichtet sich bei mir die Wunderlich Vario als Favorit da sie scheinbar der Touratech Desierto in der Leistung ähnlich ist aber dafür attraktiver im Preis
Habe gerade nochmal bei Wunderlich geschaut. Meine Scheibe heißt jetzt nicht mehr Ergo Vario, sondern Touring Vario. (also nicht die Raid Vario!)

Auf den Bildern sieht es so aus, als ob Wunderlich diese verstärkt hätte...

Herman
 

Dwayne

alter Hase
Mitglied seit
10 September 2013
Beiträge
350
Bewertungen
183
Punkte
93
Modelljahr
2008
Ich hab die Wunderlich Touring Vario .
Die ist zweigeteilt , dadurch nicht so warm im Sommer dahinter .
Sehr grosser Einstellbereich .
Leise wurde es dahinter wenn die Scheibe ganz hoch ist , mit einem Endurohelm mit Schirm . Hab den Schirm mal abgebaut und es war lauter .
Für mich eine sehr angenehme Scheibe .

BMW F 800 GS - 2008
180 cm hoch
32' - 34' Stelzen
BMW Komfortsitzbank
Helm : X-lite X-551 GT
Körpernahe Textiljacke
 

Kugelfang

Mitglied
Mitglied seit
31 August 2018
Beiträge
98
Bewertungen
18
Punkte
8
Alter
43
Standort
Rüsselsheim
Modelljahr
2015
Ich hab die Wunderlich Touring Vario .
Die ist zweigeteilt , dadurch nicht so warm im Sommer dahinter .
Sehr grosser Einstellbereich .
Leise wurde es dahinter wenn die Scheibe ganz hoch ist , mit einem Endurohelm mit Schirm . Hab den Schirm mal abgebaut und es war lauter .
Für mich eine sehr angenehme Scheibe .

BMW F 800 GS - 2008
180 cm hoch
32' - 34' Stelzen
BMW Komfortsitzbank
Helm : X-lite X-551 GT
Körpernahe Textiljacke
Deinen Ausführlich bericht habe ich natürlich bereits hier im Forum entdeckt. :)
Bisher habe ich aber von den Enduro Helmen immer das Gegenteil gehört, also das sie durch den Schirm lauter werden. Hier nun bereits zum 2. mal anders herum. Ich merke schon, mit der kleine GS habe ich mir wieder eine kleine besondere Herausforderung an Land gezogen. :(
 
Oben Unten