• Hallo Besucher,
    dieses Forum ist aus einem ca. 50-köpfigen Freundeskreis rund um die BMW F Twin GS Modelle entstanden.
    Dieses Forum legt Wert auf Freundschaften und Begegnung und ist ohne jegliche kommerzielle Absicht und ohne Werbung!
    Wir freuen uns, dass wir nun schon fast 200 aktive Mitglieder haben, und freuen uns über jeden Neuzugang, der freundschaftlichen Umgang pflegt und sucht!
    Viele Mitglieder wirst Du vielleicht schon als "Anonymous" oder "Gast" aus anderen F800GS-Foren kennen.

    Die meisten von uns fahren die F-GS-Modelle schon seit Erscheinen der F800GS und kennen sich mit Technik und Tricks der Motorräder sehr gut aus.

    Willst du uns also kennenlernen, erstelle einfach ein Benutzerkonto.
    Nach der Freischaltung, solltest du die Gelegenheit nutzen, dich Vorzustellen! Das Admin-Team wünscht dir viel Spaß!

Das leidige Thema Windschild / Entscheidungsschwierigkeiten

#48
So hier mal einFeedback zur Touratech Desierto F

Einbau:
Die Einbauanleitung ist von der Darstellung solala. Mit etwas Fluchen und Youtube hat es dann innerhalb 2h funktioniert.

Passgenauigkeit:
Eine Katastrophe! Ich habe das Dinge 2 mal Auf und Abgebaut. Beim 2. mal geht es ja deutlich schneller. Die metallene Grundkonstruktion will bei mir nicht ohne Drücken und Biegen so richtig passen. Der Ganze Aufbau ist also unter Spannung verbaut. Und ja, ich habe die richtigen Spacer an der richtigen Stelle genutzt.

Optik:
Ja, das sieht schon Geil aus. Gefällt :Optimist:

Windgeräusche:
Ich bin 180cm, Hosenlänge 34, Standart Sitzbank 880mm. Sorry bringt in meinem fall leider fast gar nichts. Ich habe diverse Einstellungen getestet. die sich aber im Ergebnis kaum unterschieden. Der Wind knallt immer direkt auf das Visier und verursacht helle hochtönige Windgeräusche. Besser Als mit der originalen muss ich Zugeben aber von der Verbesserung nicht so gut das es 500 Euro wert wäre.
Wenn ich mich auf dem Sitz gefühlt 5cm nach unten ducke, wäre das ein Geräusch Pegel mit dem ich mich sehr gut anfreunden könnte, also Super für Personen bis 175cm und niedriger Sitzbank. Ich habe in diversen Foren schon gelesen das zusätzlich der kleine Spoiler MRA X creen hier wunder bewirken könnte. Super, dann sind wir schon bei 600 Euro Gesamtkosten :: Nee,nen::
Warum können die so ein teures Produkt nicht einmal in 2 Varianten anbieten. Normal und Lang für Personen ab 175cm?

Grund der Rückgabe:
jetzt aber der Punkt warum die Scheibe definitiv zurückgehen muss. Hierzu erst einmal die Bilder dazu:
IMG_5692.jpeg
Wie ihr sehen könnt habe ich den Scheinwerfer schon in der obersten Position verbaut. Die steht wie im Bild zu sehen bereits auf Anschlag mit der Desierto Verkleidung.

Mit dem Ergebnis das der Scheinwerfer ca. 5m vor mir in den Boden strahlt.
IMG_5695.jpeg
Sorry aber das geht leider überhaupt nicht in Ordnung.
Naja, ich werde mal morgen auf der INtermot die Jungs von Touratech auf das Problem ansprechen. Vielleicht finde ich Rat und einen kompetenten Ansprechpartner.

Ein weiter kleiner Punkt ist die Lichtreflexion bei nicht hinter der Scheibe. Manche nennen das auch Ambient Beleuchtung;<Brauenzwinker:<
IMG_5694.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

orca

one world woman
#53
Windgeräusche:
Ich bin 180cm, Hosenlänge 34, Standart Sitzbank 880mm.
Wenn ich mich auf dem Sitz gefühlt 5cm nach unten ducke, wäre das ein Geräusch Pegel mit dem ich mich sehr gut anfreunden könnte, also Super für Personen bis 175cm und niedriger Sitzbank.

Wie ihr sehen könnt habe ich den Scheinwerfer schon in der obersten Position verbaut. Die steht wie im Bild zu sehen bereits auf Anschlag mit der Desierto Verkleidung.
Mit dem Ergebnis das der Scheinwerfer ca. 5m vor mir in den Boden strahlt.

Sorry aber das geht leider überhaupt nicht in Ordnung.
Naja, ich werde mal morgen auf der INtermot die Jungs von Touratech auf das Problem ansprechen. Vielleicht finde ich Rat und einen kompetenten Ansprechpartner.

Ein weiter kleiner Punkt ist die Lichtreflexion bei nicht hinter der Scheibe. Manche nennen das auch Ambient Beleuchtung
Diese Infos von @teddy könnten für dich interessant sein. (die letzten beiden Beiträge)
https://www.f-gs.de/threads/touratech-verkleidung-desierto-f.264/page-4
TT hat die Desierto entwickelt, die eben nach innen blendet. Dafür bzw. dagegen wurde die Blende https://shop.touratech.de/blende-fur-cockpit-bmw-f800gs-f650gs-twin.html konstruiert.
Wie dem auch sei, ich habe Windschild plus Blende.
 
#54
Hmm, schade daß es die Probs gibt - das hie und da mal was nach gerichtet werden muss, kenne ich zwar auch von anderen Anbauteilen,
aber das gezeigte find ich auch krass. Ich hoffe du findest schnell was alternativ für dich passendes ...
 
#55
Diese Infos von @teddy könnten für dich interessant sein. (die letzten beiden Beiträge)
https://www.f-gs.de/threads/touratech-verkleidung-desierto-f.264/page-4
TT hat die Desierto entwickelt, die eben nach innen blendet. Dafür bzw. dagegen wurde die Blende https://shop.touratech.de/blende-fur-cockpit-bmw-f800gs-f650gs-twin.html konstruiert.
Wie dem auch sei, ich habe Windschild plus Blende.
Danke für den Hinweis :cool:
Er schreibt die Löcher in der Verkleidung manuell mit dem Bohrer erweitert hat. Ja und gegen das Blenden gibt es eine Cockpit Verkleidung.

Aber mal ganz ehrlich... Für das Geld noch eine zusätzliche Verkleidung kaufen, selbst nacharbeiten, und in einem Jahr geht vielleicht noch die Beschichtung ab...:mad:
Sorry das macht mich echt sauer.
 

orca

one world woman
#56
Aber mal ganz ehrlich... Für das Geld noch eine zusätzliche Verkleidung kaufen, selbst nacharbeiten, und in einem Jahr geht vielleicht noch die Beschichtung ab...:mad:
Sorry das macht mich echt sauer.
Ja. Ich war auch not amused, aber unter dem damaligen Angebot war die Desierto die beste und sie "passt mir" (Körperlänge 170).
Sauer sein und dauerhaft nervige Windgeräusche waren keine Alternative.
Vielleicht findest du eine für dich bessere Lösung. :)
 
#57
Die höchste mir bekannte Scheibe ist die Madstad aus den USA. Ich messe 193cm und war dahinter komplett abgeschirmt.
Habe mir dann aber meine alte Puig auf den Madstad-Unterbau montiert, weil mir die zu groß war.
 
#58
Wisst ihr zufällig ob die Windabweiser des kleinen F700GS Windschilds auf der F800GS passen.
Kleines schild.jpg
Scheinbar muss ich auch wenn ich es eigentlich schon länger wusste, auf die kurze Variante umsteigen um Ruhe im Helm zu bekommen. :Facepalm:
 
Zuletzt bearbeitet:
#60
Und hier jetzt nochmal zum Abschluss des Thema´s:

Erst mal die Antwort seitens Touratech auf meine Beanstandungen:
Hallo Herr Pxxxx,

schade, dass Sie mit unserem Produkt unzufrieden sind.

Derr Rohrträger sollte ordentlich passen. Wahrscheinlich wurde dieser nach dem Schweißen
nicht nachgerichtet. Diesen können wir gegen ein hier am Fahrzeug überprüftes Bauteil austauschen.


Damit könnte sich auch die Lichtsituation etwas verbessern. Dieses Problem ist leider durch Toleranzen
seitens BMW bedingt, die bei der Konstruktion der Verkleidung im ganzen Umfang nicht bekannt waren und
jetzt nur schwer ohne Nacharbeit an der Verkleidung aufgefangen werden können.


Hier muß der Bereich, an dem der Scheinwerfer ansteht, etwas ausgespart werden, soweit bis die nötige Leuchtweite wieder gegeben ist.

Auch diese Anpassung können wir hier vorab vornehmen. Da es nicht alle Fahrzeuge betrifft möchten wir dies nicht pauschal machen.

Zur Blende gibt es hier intern unterschiedliche Auffassungen. Ich persönlich gebe Ihnen bzgl. der Blende völlig recht.

Könne wir Ihnen kostenlos nachliefern. Fehlende Teile/ Schrauben natürlich auch.

Einen Rabatt wie von Ihnen gewünscht ist leider völlig ausgeschlossen.

Wir können nur wie oben vorgeschlagen verfahren oder die Verkleidung zurück nehmen.

Bzgl. Größe: Ich bin 178 cm groß und fahre mit dieser Verkleidung, hoher Sitzbank und offenem Enduro Helm .
Scheibe ist ungefähr auf 2/3 Höhe eingestellt.
Das funktioniert bei mir hervorragend.


Viele Grüße / kind regards

i.A. Xxx Xxxxxxxx
Head of After Sales and Technical Support



Für mich Lobenswert das der Versuch unternommen wird, dass Produkt nachzuarbeiten. >>prima:<<
Touratech meint das Aufgrund der Großen Toleranzen seitens BMW das wohl nicht besser geht. Meine Meinung dazu ist eher, dass mann Zwanghaft versucht hat ein Produkt auf 3 Motorräder (F800 F700 und F650 GS) passend zu machen und das nicht ganz hinbekommen hat.
Auch wurde mir eine kostenfreie Scheinwerferblende in Aussicht gestellt um die Blendung nach innen zu reduzieren. >>prima:<<
Das dann aber die Kunststoffverkleidung irgendwie nachträglich abgeschnitten wird will nicht ganz in mein Bild einer der teuersten Scheiben auf dem Markt passen.
Zusätzlich fragte ich nach einem Rabatt, da das ganze doch sehr Zeitaufwändig war, dies wurde leider verneint. Naja, ich war sogar auf der Intermot wegen meinem Problem... hätte ich sie mir dort bestellt hätte ich einen Messerabatt bekommen. Den wollte man mir hier aber nicht mehr zugestehen. Schade.... :Eingeschnappt:
Denn das wäre das i-Tüpfelchen gewesen die Desierto aus reinen Optikgründen zu behalten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten