• Hallo Besucher,
    dieses Forum ist aus einem ca. 50-köpfigen Freundeskreis rund um die BMW F Twin GS Modelle entstanden.
    Dieses Forum legt Wert auf Freundschaften und Begegnung und ist ohne jegliche kommerzielle Absicht und ohne Werbung!
    Wir freuen uns, dass wir nun schon fast 200 aktive Mitglieder haben, und freuen uns über jeden Neuzugang, der freundschaftlichen Umgang pflegt und sucht!
    Viele Mitglieder wirst Du vielleicht schon als "Anonymous" oder "Gast" aus anderen F800GS-Foren kennen.

    Die meisten von uns fahren die F-GS-Modelle schon seit Erscheinen der F800GS und kennen sich mit Technik und Tricks der Motorräder sehr gut aus.

    Willst du uns also kennenlernen, erstelle einfach ein Benutzerkonto.
    Nach der Freischaltung, solltest du die Gelegenheit nutzen, dich Vorzustellen! Das Admin-Team wünscht dir viel Spaß!

LED-Scheinwerfer

Benno

Rolling Bones
Mitglied seit
10 September 2013
Beiträge
5.080
Bewertungen
1.532
Punkte
413
Alter
59
Standort
Dülmen
Modell
andere Marke/Modell
Modelljahr
2016
Ohne ABE wird das in Deutschland schon mal nix.
 

M&N_on_Tour

Forums Metallurge
Admin
Mitglied seit
10 September 2013
Beiträge
2.687
Bewertungen
1.186
Punkte
613
Alter
57
Standort
Recklinghausen
Modell
F800GS
Modelljahr
2011
Ohne ABE wird das in Deutschland schon mal nix.
kommt darauf an wie mutig man ist
ist auch nicht illigaler als HID Einsätze
und die kommen einem ständig entgegen :cool:

in der Nachbarkneipe wird darüber schon länger dikutiert

Zitat:
So, jetzt kann ich einen ersten Erfahrungsbericht zum chinesischen Hauptscheinwerfer liefern:

Das Teil wurde gerade noch rechtzeitig geliefert, einen Tag bevor ich auf eine einwöchige Gardasee-Tour gestartet bin.
Leider hatte es davor der österreichische Zoll abgefangen und ich musste nochmals ca. € 100.- dafür drauflegen...

Folgende Dinge sind mir beim Auspacken und der anschließenden Montage aufgefallen:

- Der Scheinwerfer ist deutlich schwerer als der originale. Der Grund ist ein massiver Kühlkörper, der beim Abschrauben der hinteren Abdeckung zum Vorschein kommt.
Das ist jedoch bei LED-Scheinwerfern ganz normal bzw. erforderlich.
- Die hintere Abdeckung hatte übrigens etwas Spiel, weil die Gewindegänge im Kühlkörper eine Spur zu kurz waren, um sie ordentlich festzuschrauben. Ich habe den "Mangel" durch 2 Beilagscheiben beseitigt.
- Das Scheinwerfer-"Glas" ist im Gegensatz zum Originalen aus Kunststoff. Macht bzgl. Gewicht Sinn, und während der ersten 1600 Kilometer auf der Tour hat es trotz manchmal vorausfahrender Kollegen keinen Schaden genommen.
Bin gespannt, wie das längerfristig ausschaut, ich hatte auf meinem Originalen (mit Glas) mit der Zeit durchaus einige "Pecker" durch Steinchen-Schlag...
- Es sind tatsächlich keinerlei Kennzeichnungen auf dem Glas oder dem Gehäuse zu finden. Es steht nicht einmal "Made in China" drauf :).
- Die Gewindegänge zur Befestigung des Scheinwerfers sind im Gegensatz zum Originalen auch nur aus Kunststoff. Das hat sich bei der Montage jedoch nicht als negativ herausgestellt.
Es besteht - auch in Hinsicht auf eine Korrektur-Möglichkeit der Ausrichtung bei veränderter Beladung - ja ohnehin nicht die Notwendigkeit, die 2 Schrauben übermäßig fest anzuziehen.
- Insgesamt macht die Verarbeitung jedoch einen "wertigen" Eindruck.
- Die Angabe des Herstellers bzgl. der Baujahre der F800GS, für die der Scheinwerfer eingesetzt werden kann (2013-2016), macht keinen Sinn - er passt auf meine mit BJ 2008 genauso.
- Ich habe auf meinem Moped die Touratech-Desierto-Verkleidung montiert und hatte ursprünglich bzgl. Passung des Scheinwerfers Bedenken, weil es da schon mit dem Originalen etwas eng ist.
Diese Bedenken waren jedoch unbegründet, da die vordere äußere Kontur des LED-Scheinwerfers recht exakt der des originalen entspricht.
- Die größte Überraschung war jedoch die Tatsache, dass bei diesem Teil Abblend- und Fernlicht vertauscht sind: Abblendlicht ist jetzt das kleinere "Auge", Fernlicht (+Tagfahrlicht) das größere.
Auf den Produktfotos ist das zwar klar ersichtlich, trotzdem war mir das anfänglich nicht bewusst. Macht jedoch insofern Sinn, da jetzt das Abblendlicht (klein) zusammen mit dem TFL (liegendes "U") im großen Scheinwerfer leuchtet.
Generell ist der Scheinwerfer ja dem der 1200er nachempfunden, nur dass wir das TFL nicht extra einschalten können.
- Mit gefällt der Scheinwerfer montiert sehr gut und ich empfinde ihn als gelungene optische "Aufwertung".
- Ich habe zusätzlich die BMW-LED-Nebelscheinwerfer montiert, dort, wo ursprünglich die Blinker waren (BJ 2008; die Blinker sitzen bei mir in den Handprotektoren).
Zusammen mit den LED-NSW schaut der LED-HSW natürlich nochmals besser aus (gleiche Lichtfarbe).

Zum eigentlichen Sinn eines Scheinwerfers - der Ausleuchtung:
Der Leuchtkegel des Abblendlichts ist symetrisch, sehr hell und klar begrenzt, auch nach oben hin.
Also ist bei richtiger Einstellung der Leuchthöhe keine Blendung entgegenkommender Fahrzeuge gegeben.
Das Fernlicht liefert dann mittig zum Leuchtkegel des Abblendlichts einen zusätzlichen relativ schalen Kegel, der entsprechend weiter reicht.
Detailliertere Aussagen kann ich erst treffen, wenn ich tatsächlich mal bei völliger Dunkelheit gefahren bin, was bisher noch nicht der Fall war.

Was ich jetzt noch umbauen muss, ist die Ein- Ausschaltfunktion meiner Zusatzscheinwerfer über den MotoBozzo-Switch.
Die Steuerleitungen für den Switch waren nämlich bisher am Stecker des Hauptscheinwerfers angeschlossen und ein 2-maliges Betätigen der Lichthupe hat die Zusatzscheinwerfer ein und ausgeschaltet.
Mit dem LED-Scheinwerfer geht das nicht mehr, da das Steuersignal durch einen Masse-Schluss (über die Glühwendel der ursprünglichen Halogen-Birne) generiert werden muss.
MotoBozzo bietet für diesen Fall (auch für die neue 1200er GS) einen schicken, selbstklebenden Mini-Taster an, den ich bereits bestellt habe.

Mehr zu dem Thema, falls es Euch interessiert, sobald ich mehr Erfahrungen gesammelt habe...


Zitat Ende
 
Zuletzt bearbeitet:

bubba

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Oktober 2014
Beiträge
304
Bewertungen
104
Punkte
93
Modelljahr
2014
gefällt mir gut, wird aber wahrscheinlich bei bei dem ganzen gerappel im Gelände nicht lange halten.
War meine ich so bei den LED Day Lights von Wunderlich auch, nach 2 Jahren im leichten Gelände war Schluss .
 

HoPe_LE

Tim Taylor - Der Heimwerkerkönig
Mitglied seit
16 September 2013
Beiträge
748
Bewertungen
236
Punkte
393
Standort
Leipzig
Modelljahr
2008
ich habe Kontakt nach China aufgenommen. Die haben scheinbar die Zertifizierung in Spanien geschafft und warten auf die Papiere. Derzeit sind alle SW im Lager ohne Markierung. Ich warte noch bis die E-nummer drauf ist. Kommt ja eh der Winter
 

Wolfgang

Bergdoktor
Admin
Mitglied seit
1 September 2013
Beiträge
2.232
Bewertungen
695
Punkte
533
Alter
53
Standort
Salzburg
Modell
andere Marke/Modell
Modelljahr
2013
Das wäre ja super!
 
W

WechselBiker

Guest
danke für deinen einsatz
bin gespannt


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

HoPe_LE

Tim Taylor - Der Heimwerkerkönig
Mitglied seit
16 September 2013
Beiträge
748
Bewertungen
236
Punkte
393
Standort
Leipzig
Modelljahr
2008
mir wurde per scype ein Dokument zugesendet, wo E9 drauf steht, allerdings sah es aus wie ein Entwurf, mit Streichungen und irgendwie nicht final. Der Winter ist lang und da fahre ich eh nicht, also warten und Püppi bespaßen
 

rabat

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28 November 2013
Beiträge
45
Bewertungen
16
Punkte
158
Website
die-grafs.use.at
Modelljahr
2008
Hallo
Gestern Den Scheinwerfer bekommen und schon montiert. Es ist ein E4 und kein E9 oben und es war keine Dokumentation dabei. CE steht auf der Schachtel und auf einen Aufkleber am Gehäuse. Es macht einen Stabilen eindruck. Licht ausbeute ist gut, kein vergleich zu vorher, vor allem wo mein Original Scheinwerfer schon ziemlich Blind war.

LG
Rabat
 

Anhänge:

M&N_on_Tour

Forums Metallurge
Admin
Mitglied seit
10 September 2013
Beiträge
2.687
Bewertungen
1.186
Punkte
613
Alter
57
Standort
Recklinghausen
Modell
F800GS
Modelljahr
2011
Es ist ein E4 und kein E9 oben
ob dort eine 9 oder 4 steht ist egal
die Ziffer gibt nur das Land der Zulassung an 9/Spanien 4/Niederlande
wichtig ist das der Stempel auf der Lichtscheibe ist
dieses E Zeichen besagt das es ein Prüfzertifikat für diesen Scheinwerfer gibt,
leider muss es nicht mitgeliefert werden

außerdem müssen aber noch andere Prüfzeichen auf der Lichtscheibe sein,
welche angeben für welche Funktion er geprüft wurde

z.B.
Entspricht der ECE R1(Kfz-Scheinwerfer):

  • C für Abblendlicht
  • R für Fernlicht
  • CR für Abblendlicht und Fernlicht
  • / für Leuchten dürfen nicht gleichzeitig an sein
  • PL Für Kunststoff-Abschlussscheibe
  • Kein Pfeil = Scheinwerfer ist für Rechtsverkehr genehmigt
  • -----> = Scheinwerfer ist für Linksverkehr genehmigt
  • <---->= Scheinwerfer mit Klappe zum umstellen ausgerüstet
Entspricht der ECE R87(Tagfahrleuchte):
  • RL für Tagfahrleuchte
 

HoPe_LE

Tim Taylor - Der Heimwerkerkönig
Mitglied seit
16 September 2013
Beiträge
748
Bewertungen
236
Punkte
393
Standort
Leipzig
Modelljahr
2008
Hallo Rabat, kannst Du mal ein Foto einstellen, was an Zeichen in die Scheibe geprägt ist?
 

HoPe_LE

Tim Taylor - Der Heimwerkerkönig
Mitglied seit
16 September 2013
Beiträge
748
Bewertungen
236
Punkte
393
Standort
Leipzig
Modelljahr
2008
sieht gar nicht schlecht aus. kannst evtl. mal nich nen besseres Bild machen?
und dann den Knaller zünden bei wem du bestellt hast und zu welchem Preis.
 

rabat

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28 November 2013
Beiträge
45
Bewertungen
16
Punkte
158
Website
die-grafs.use.at
Modelljahr
2008
besseres Foto nächste Woche
Bestellt auf Amazon bei S_Wolf. (Achtung hier kommt noch die MWST dazu)
Rabat
 

M&N_on_Tour

Forums Metallurge
Admin
Mitglied seit
10 September 2013
Beiträge
2.687
Bewertungen
1.186
Punkte
613
Alter
57
Standort
Recklinghausen
Modell
F800GS
Modelljahr
2011
Die Kennzeichnung sieht schon mal sehr gut aus.
 
W

WechselBiker

Guest
sieht gar nicht schlecht aus. kannst evtl. mal nich nen besseres Bild machen?
und dann den Knaller zünden bei wem du bestellt hast und zu welchem Preis.
hast du als endverbraucher oder händler kontakt zum „hersteller“
600€ plus 19% mwst bei amazon ist ja stolz
vielleicht könnten wir uns austauschen ?
vielleicht sind da einsparungen am endverbraucherpreis machbar


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

HoPe_LE

Tim Taylor - Der Heimwerkerkönig
Mitglied seit
16 September 2013
Beiträge
748
Bewertungen
236
Punkte
393
Standort
Leipzig
Modelljahr
2008
ich habe direkt über alibabba angefragt. Preis 1-5 Stk 260€ + 45€ Porto

ich warte noch bis die die Prägung im Glas haben, dann kommt so ein Ding her.
 
Oben Unten