• Hallo Besucher,
    dieses Forum ist aus einem ca. 50-köpfigen Freundeskreis rund um die BMW F Twin GS Modelle entstanden.
    Dieses Forum legt Wert auf Freundschaften und Begegnung und ist ohne jegliche kommerzielle Absicht und ohne Werbung!
    Wir freuen uns, dass wir nun schon fast 200 aktive Mitglieder haben, und freuen uns über jeden Neuzugang, der freundschaftlichen Umgang pflegt und sucht!
    Viele Mitglieder wirst Du vielleicht schon als "Anonymous" oder "Gast" aus anderen F800GS-Foren kennen.

    Die meisten von uns fahren die F-GS-Modelle schon seit Erscheinen der F800GS und kennen sich mit Technik und Tricks der Motorräder sehr gut aus.

    Willst du uns also kennenlernen, erstelle einfach ein Benutzerkonto.
    Nach der Freischaltung, solltest du die Gelegenheit nutzen, dich Vorzustellen! Das Admin-Team wünscht dir viel Spaß!

Wer nutzt die Cover und Halterung von SP-Connect für sein Smartphone?

AnKar

Mitglied
Mitglied seit
10 August 2019
Beiträge
115
Bewertungen
23
Punkte
18
Alter
48
Standort
Honovere
Modell
F700GS
Modelljahr
2018
Ja, wie oben schon geschrieben:

Wer nutzt die Cover und Halterung von SP-Connect für sein Smartphone?

Ich will mein GPSMap 64st in den Ruhestand schicken, da ich hier mit dem Smartphone aktuelle Verkehrsdaten hätte und über Bluetooth Ansagen



Wie sind eure Erfahrungen damit in Bezug auf Regen?
 

Pendeline

Der Frauenversteher
Mitglied seit
30 März 2014
Beiträge
455
Bewertungen
332
Punkte
413
Modelljahr
2015
Ich habe das Cover nur mal kurz ausprobiert. Das S7 wurde darunter recht warm, Ablesbarkeit war etwas eingeschränkt, Touch war möglich, wenn auch nicht ganz so präzise. Letztendlich habe ich es nicht benutzt, weil das S7 wasserfest ist und die Ladebuchse verdeckt (und geschützt) werden würde.

Mein S7 hat (ohne Cover) auch mal heftigen Regen abbekommen und wäre fast daran gestorben. Grund war, dass bei laufendem Ladevorgang Wasser ind die USB-Verbindung eingedrungen war. Das S7 gibt dann lautstark eine Warnung. Nur auf der Autobahn im Gewitterregen kannste nicht umgehend reagieren.

Gruß - Pendeline
 

Benno

Rolling Bones
Mitglied seit
10 September 2013
Beiträge
4.909
Bewertungen
1.378
Punkte
413
Alter
58
Standort
Dülmen
Modell
andere Marke/Modell
Modelljahr
2016
Ich nutze mein S7 auf dem Fahrrad und auch da wird es schon mal nass. Wenn dann die Powerbank dranhängt, schaltet es die Ladefunktion ab.
 

M&N_on_Tour

Forums Metallurge
Admin
Mitglied seit
10 September 2013
Beiträge
2.548
Bewertungen
1.016
Punkte
613
Alter
56
Standort
Recklinghausen
Modell
F800GS
Modelljahr
2011
Ich beschäftige mich auch seit einiger Zeit mit so einer Lösung.
Das optimale habe ich noch nicht gefunden.
Sowohl bei der Hardware als auch bei der Software.
Wichtig für mich ist das die Kombi drahtlos zu Laden ist.
Bei dem o.g. Produkt steht möglich,
das klingt nicht vertrauenswert.
Halterung und IQ Ladung sehe ich als ein Teil.
 

AnKar

Mitglied
Mitglied seit
10 August 2019
Beiträge
115
Bewertungen
23
Punkte
18
Alter
48
Standort
Honovere
Modell
F700GS
Modelljahr
2018
Soll bei denen tatsächlich möglich sein.
Habe ich mich aber auch noch nicht weiter mit beschäftigt.

Nachtrag
 

Benno

Rolling Bones
Mitglied seit
10 September 2013
Beiträge
4.909
Bewertungen
1.378
Punkte
413
Alter
58
Standort
Dülmen
Modell
andere Marke/Modell
Modelljahr
2016

Pendeline

Der Frauenversteher
Mitglied seit
30 März 2014
Beiträge
455
Bewertungen
332
Punkte
413
Modelljahr
2015
Nur zur Einordnung: Die Halterung und Smartphonehüllen von SP Connect funktionieren top. Wasserdichtheit, Lademöglichkeit und Batterielaufzeit hängen vom Smartphone ab.
SP Connect bietet auch einen Adapter an für kabelloses laden. Dazu habe ich jedoch keine Erfahrung.

Und zum S7 edge. Eine nasse Ladebuchse mit stromführendem USB-Stecker drin führt zu einem lauten Warnton und einer Warnung im Display, den Ladevorgang schnellstens abzubrechen. Ich habe dem S7 edge keine Zeit gelassen, selbst den Ladevorgang zu beenden. Das ist meine abweichende Beobachtung zu Benno.

Gruß - Pendeline
 

M&N_on_Tour

Forums Metallurge
Admin
Mitglied seit
10 September 2013
Beiträge
2.548
Bewertungen
1.016
Punkte
613
Alter
56
Standort
Recklinghausen
Modell
F800GS
Modelljahr
2011
Das Problem beim drahtlosen laden ist die Position und der Abstand der Ladespüle.
Ich habe das Mal bei meinem Telefon ausprobiert ein verschieben der Spüle um 10 mm verringert die Ladeleistung um 30%
Der Abstand zum Telefon sollte auch so gering wie möglich sein.
 
Oben Unten