• Hallo Besucher,
    dieses Forum ist aus einem ca. 50-köpfigen Freundeskreis rund um die BMW F Twin GS Modelle entstanden.
    Dieses Forum legt Wert auf Freundschaften und Begegnung und ist ohne jegliche kommerzielle Absicht und ohne Werbung!
    Wir freuen uns, dass wir nun schon fast 200 aktive Mitglieder haben, und freuen uns über jeden Neuzugang, der freundschaftlichen Umgang pflegt und sucht!
    Viele Mitglieder wirst Du vielleicht schon als "Anonymous" oder "Gast" aus anderen F800GS-Foren kennen.

    Die meisten von uns fahren die F-GS-Modelle schon seit Erscheinen der F800GS und kennen sich mit Technik und Tricks der Motorräder sehr gut aus.

    Willst du uns also kennenlernen, erstelle einfach ein Benutzerkonto.
    Nach der Freischaltung, solltest du die Gelegenheit nutzen, dich Vorzustellen! Das Admin-Team wünscht dir viel Spaß!

Navi Anschluß an das Bordnetz

Benno

Rolling Bones
Mitglied seit
10 September 2013
Beiträge
5.155
Bewertungen
1.595
Punkte
413
Alter
59
Standort
Dülmen
Modell
  1. andere Marke/Modell
Modelljahr
2016
Der Original-BMW-Cartool-Stecker hat drei Kabel und keine Schraubklemmen.
 
W

WechselBiker

Guest
wenn da tt draufstand ist ja alles klar
die schraubklemmen würde ich keinesfalls benutzen
am besten vercrimpen u schrumpfschlauch


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
 

spritze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Dezember 2013
Beiträge
356
Bewertungen
73
Punkte
178
Alter
46
Standort
Lehrte
Modelljahr
2008
Der Original-BMW-Cartool-Stecker hat drei Kabel und keine Schraubklemmen.
Genau deswegen war ich ja etwas überrascht,mir persönlich soll es aber egal sein,solang es funktioniert...

wenn da tt draufstand ist ja alles klar
die schraubklemmen würde ich keinesfalls benutzen

Meinst du das hält nicht? Macht an sich einen soliden Eindruck und prinzipiell finde ich die Idee gut.
Jedenfalls bin ich erst mal froh dass es danke eurer Hilfe nun funktioniert.
Schönes Wochenende und genießt das (noch) schöne Wetter
Gruß
Thomas
 

Kroemec

Scotty (Board Ing.)
Admin
Mitglied seit
1 September 2013
Beiträge
1.185
Bewertungen
504
Punkte
483
Alter
32
Standort
Lünen
Website
www.nextdestinationunknown.de
Modell
  1. F800GS
Modelljahr
2012
MOMENT: Zwei Kabel??? Wo ist die dritte... Es scheint als gäbe es mittlerweile einen andern Stecker? Auf meinem steht auch nichts von Touratech und Schraubklemmen hat der auch nicht^^ Die dritte Leitung hat doch das Tachosignal... Evtl später mal wichtig für McCoi oder Rehoiler...
 
W

WechselBiker

Guest
neindas bmw oem teil ist wie es immer war
3 adern, offene enden keine schraubklemmen
muss was von tt gewesensein
auch der preis ist ka mit 20€ tt like


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
 

spritze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Dezember 2013
Beiträge
356
Bewertungen
73
Punkte
178
Alter
46
Standort
Lehrte
Modelljahr
2008
Ja,das Teil ist von TT, allerdings in einer BMW-Werkstatt gekauft. Nach deren Aussagen verbauen die diese Version immer.
War mir aber auch egal ob da BMW draufsteht,Hauptsache es funzt,und das tut es. Und da ich das dritte Kabel eh nicht brauche ist alles prima...
Gruß aus Lehrte
Thomas
 

Loudini

Aktives Mitglied
Mitglied seit
3 September 2013
Beiträge
357
Bewertungen
65
Punkte
78
Standort
Bludenz (Ö)
Website
www.twonav-gps.com
Modell
  1. andere Marke/Modell
Modelljahr
2017
Um das Thema mal wieder nach vorn zu holen, es gibt mitlerweile wieder etwas Neues für z.B. TomTom und Co.:
Navi-Interface MID010005
Mit dem Interface MID 01 0005 lassen sich elektrische Sonderausstattungen, wie Navigationssysteme, an der vorbereiteten BMW SZ-Steckverbindung (SZ für Sonderzubehör) folgender aktueller BMW Modelle:
F650/700/800 auf einfache Art & Weise anbinden.
Hier daa Datenblatt



Zu bestellen HIER!

Gruß
LOUDINI
 

Benno

Rolling Bones
Mitglied seit
10 September 2013
Beiträge
5.155
Bewertungen
1.595
Punkte
413
Alter
59
Standort
Dülmen
Modell
  1. andere Marke/Modell
Modelljahr
2016
40 Euro für nen Cartool und nen Widerstand. Nicht schlecht.
 

feshfesh

Mr.Sandman
Mitglied seit
1 September 2013
Beiträge
1.661
Bewertungen
610
Punkte
313
Alter
42
Standort
Haltern am See
Website
www.youtube.com
Modelljahr
2008
40€? 55€+ Versand! Hammer! Aber "Interface" klingt schon geil! Und dann noch das magische Zauberwort CAN Bus....
 
W

WechselBiker

Guest
ja fesh 40€ den cartoolstecjer musste abziehen
...dachte ich vorhin auch
ich mach was falsch
 

Benno

Rolling Bones
Mitglied seit
10 September 2013
Beiträge
5.155
Bewertungen
1.595
Punkte
413
Alter
59
Standort
Dülmen
Modell
  1. andere Marke/Modell
Modelljahr
2016
Mea Culpa. Hatte den Text noch verändert, nach dem ich mit dem Rechnen schon fertig war.

40 Euro für nen Widerstand
55 Euro für Cartool und Widerstand

Eigentlich das gleiche Geschäftsmodell wie bei Wunderlich und Touratech. ;)
 

tattoomoko

Neues Mitglied
Mitglied seit
11 Juli 2020
Beiträge
3
Bewertungen
0
Punkte
1
Modell
  1. F800GS ADV
Modelljahr
2017
Mal ne ganz doofe Frage ich lese immer wieder das man en Wiederstand einlöten soll . warum das ? Kann ich nicht direkt ohne Wiederstand ein Navi anschliessen an den 3 adrigen Oem Stecker?
 

Benno

Rolling Bones
Mitglied seit
10 September 2013
Beiträge
5.155
Bewertungen
1.595
Punkte
413
Alter
59
Standort
Dülmen
Modell
  1. andere Marke/Modell
Modelljahr
2016
Kannst du natürlich. Aber dann schaltet die Bordelektrik evtl nicht ab.
 

CarstenB

Mitglied
Mitglied seit
19 Juni 2020
Beiträge
76
Bewertungen
23
Punkte
8
Modell
  1. F650GS
Modelljahr
2011
Ich habe es mir völlig einfach gemacht und einfach eine USB Ladebuchse mit integriertem Schalter und Voltmeter sauber neben die Originale Buchse eingebaut.
So kann ich ganz einfach den Strom komplett unterbrechen und sehe während der Fahrt noch ob mit dem Strator noch alles in Ordnung ist und meine Batterie geladen wird.
Der ganze Spaß hat mich keine 10 Euro gekostet.
Gruß Carsten
 

tattoomoko

Neues Mitglied
Mitglied seit
11 Juli 2020
Beiträge
3
Bewertungen
0
Punkte
1
Modell
  1. F800GS ADV
Modelljahr
2017
irgendwo hab ich gelesen Wiederstand 2x1000ohm 1/4W dann wieder 1x500ohm 1/2W und hier lese ich 270ohm 1.0W was ist richtig was funktioniert? bin gerade dran zu verkabeln.
ich war grad auf conrad da gibts unterschiedliche mit Kohleschicht, mit Metallschicht?
Ist es egal wie man den von der Richtung einlötet?
 
Zuletzt bearbeitet:

Benno

Rolling Bones
Mitglied seit
10 September 2013
Beiträge
5.155
Bewertungen
1.595
Punkte
413
Alter
59
Standort
Dülmen
Modell
  1. andere Marke/Modell
Modelljahr
2016
Steht im Link.
 
Oben Unten