• Hallo Besucher,
    dieses Forum ist aus einem ca. 50-köpfigen Freundeskreis rund um die BMW F Twin GS Modelle entstanden.
    Dieses Forum legt Wert auf Freundschaften und Begegnung und ist ohne jegliche kommerzielle Absicht und ohne Werbung!
    Wir freuen uns, dass wir nun schon fast 200 aktive Mitglieder haben, und freuen uns über jeden Neuzugang, der freundschaftlichen Umgang pflegt und sucht!
    Viele Mitglieder wirst Du vielleicht schon als "Anonymous" oder "Gast" aus anderen F800GS-Foren kennen.

    Die meisten von uns fahren die F-GS-Modelle schon seit Erscheinen der F800GS und kennen sich mit Technik und Tricks der Motorräder sehr gut aus.

    Willst du uns also kennenlernen, erstelle einfach ein Benutzerkonto.
    Nach der Freischaltung, solltest du die Gelegenheit nutzen, dich Vorzustellen! Das Admin-Team wünscht dir viel Spaß!

Welcher Ganzjahresanzug?

AnKar

Mitglied
Mitglied seit
10 August 2019
Beiträge
115
Bewertungen
23
Punkte
18
Alter
48
Standort
Honovere
Modell
F700GS
Modelljahr
2018
Material ist Gore Tex Pro und 3-fach Laminat
 

Benno

Rolling Bones
Mitglied seit
10 September 2013
Beiträge
4.909
Bewertungen
1.378
Punkte
413
Alter
58
Standort
Dülmen
Modell
andere Marke/Modell
Modelljahr
2016
Danke, sieht gut aus.
 

AnKar

Mitglied
Mitglied seit
10 August 2019
Beiträge
115
Bewertungen
23
Punkte
18
Alter
48
Standort
Honovere
Modell
F700GS
Modelljahr
2018
Bitte, gern geschehen und Danke!
 

Mitsch

Neues Mitglied
Mitglied seit
22 Mai 2019
Beiträge
28
Bewertungen
4
Punkte
3
Standort
Wien
Modell
F800GS ADV
Modelljahr
2014
Ich hab mir jetzt auch einiges angeschaut. Es wird aber der Ralley vom BMW werden. Nicht unbedingt der klassische Ganzjahresanzug, aber mit der wasserdichten Jacke und den vielen Lüftungsmöglichkeiten, ein brauchbarer Kompromiss für mich. Bei der Hose nehm ich mir die Regenhose von BMW dazu, dann auch auch die dicht wenn es regnet. Und für die kalte Jahreszeit - ich fahr nur bei Plusgraden - kommt Fleese unter die Jacke und dann sollte das auch gehen.
Mit der wichtigste Entscheidungsgrund war, dass ich diese KOmbi in Wien probieren konnte, alle anderen Alternativen nicht. Das Bestellen im INternet und der Rückversnad, wenn es nicht passt bzw. immer mit Teilen herum laufen, die halt nicht so optimal sind, aber gerade noch so gehen, war mir zu mühsam. Bin immer wieder fasziniert, dass es in Wien kein Geschäft mit teureren Klamotten gibt. Die BMW-Niederlassung bestellt alles in gewünschter Größe solange bis man zufrieden ist.
 

AnKar

Mitglied
Mitglied seit
10 August 2019
Beiträge
115
Bewertungen
23
Punkte
18
Alter
48
Standort
Honovere
Modell
F700GS
Modelljahr
2018
Ich war in Hannover bei Bikers Point und in der BMW-NL, genau so haben die beiden das gemacht, für mich bestellt bis ich sagte „passt“!
 

logorhythmus

GS-Infizierter
Mitglied seit
17 Oktober 2013
Beiträge
327
Bewertungen
62
Punkte
178
Standort
Bielefeld
Modell
R-Boxer
Modelljahr
2020
Update: Erster Druckknopf hat sich an der rechten Vordertasche verabschiedet. Nutze jetzt noch die schönen Tage und dann schaue ich mal, wie man im Biker-Store Minden mit der Reklamation umgeht.

Regenprobe, ca. 2 Stunden bei heftigstem Regen auf Landstraße tadellos überstanden.
 

logorhythmus

GS-Infizierter
Mitglied seit
17 Oktober 2013
Beiträge
327
Bewertungen
62
Punkte
178
Standort
Bielefeld
Modell
R-Boxer
Modelljahr
2020
Tja, Mopped Läden sind dicht, schönstes Wetter, viel Zeit.
Also mal geschwind Fa. Stadler angerufen, wie ich denn nun einen neuen Druckknopf an meine am 29.02. gekaufte Jacke bekommen kann. Auskunft der Dame dort, sie schicken mir einen Retoureschein und ich soll die Jacke dort hin schicken. Dauert auch nur einen Tag um sie zu reparieren. Auf meine Frage nach dem Versicherungsschutz der Sendung hieß es, dass die Sendung bei dhl bis 500€ versichert sei.
Ok, das ist nicht genug!!
Nachfrage, ob sie mir nicht einen neuen Druckknopf übersenden können, scheint möglich zu sein...
Dieser müsste aber mit viel Kraft montiert werden.

Nun gut, habt Ihr so etwas schon mal gemacht oder Erfahrungen mit Stadler oä.
Tips oder Tricks auf Lager, erlischt die Garantie bei Stadler?
Ja, ist klar, das ist jetzt nicht so ein existenzielles Thema aber hier im Forum gibt es ja eine Menge Expertise....!

Freue mich über Antworten, bleibt gesund...!!
Lg Stefan
 

ansa

Madame Moto
Mitglied seit
20 Februar 2014
Beiträge
407
Bewertungen
271
Punkte
513
Modelljahr
2013
Ich würde es an Stadler schicken, wie die Dame vorgeschlagen hat.
Bei der Paketflut gerade, wer soll da an genau dem Paket Interesse haben?
Okay, wenn es Klopapier wäre ... ;):)
 

AnKar

Mitglied
Mitglied seit
10 August 2019
Beiträge
115
Bewertungen
23
Punkte
18
Alter
48
Standort
Honovere
Modell
F700GS
Modelljahr
2018
Ich würde auch direkt zu Stadler die Jacke schicken.
 

Mehrheit

Graue Eminenz
Mitglied seit
14 September 2013
Beiträge
1.915
Bewertungen
654
Punkte
263
Standort
53757 St. Augustin
Modell
F700GS
Modelljahr
2013
Was kostet die Erhöhung der Paket-Versicherung ? (wenn möglich ?)

Druckknopf selbst fixieren ist (denke ich) nicht so einfach.
War der ausgerissen oder in sich defekt ?

LG Sylvia
 

Bullet762

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 September 2013
Beiträge
241
Bewertungen
56
Punkte
178
Modell
F800GS
Modelljahr
2010
Alternativ lässt Du Dir den Druckknopf schicken und gehst damit zum Sattler Deiner Wahl. Der hat bestimmt ne Minute Zeit, vorrausgesetzt er hat geöffnet, in diesen Tagen ...
 

logorhythmus

GS-Infizierter
Mitglied seit
17 Oktober 2013
Beiträge
327
Bewertungen
62
Punkte
178
Standort
Bielefeld
Modell
R-Boxer
Modelljahr
2020
Vielen Dank für Eure Antworten.

@ ansa:
Ich dachte auch eher an Verlust als an Diebstahl...

@ Mehrheit:
Dhl Erhöhung der Versicherung auf 2500€ kostet 7€ was ja kein Ding ist.
Der Druckknopf (obere, gummierte Teil) hat sich beim Öffnen der Tasche zuhause verabschiedet. Ist einfach abgefallen. Zurück blieb das Loch im Material. Also an sich defekt.

@ Bullet762:
Das habe ich mir auch schon überlegt aber ob das im Zuge der Gewährleistung so gut ist weiß ich nicht
 

AnKar

Mitglied
Mitglied seit
10 August 2019
Beiträge
115
Bewertungen
23
Punkte
18
Alter
48
Standort
Honovere
Modell
F700GS
Modelljahr
2018
Zur Zeit fährt doch eh fast keiner, nutze die Zeit, schicke die Jacke hin und bei Problemen kann es keiner auf den Anderen schieben.
 

AnKar

Mitglied
Mitglied seit
10 August 2019
Beiträge
115
Bewertungen
23
Punkte
18
Alter
48
Standort
Honovere
Modell
F700GS
Modelljahr
2018
Heute nach BS bei 5 Grad mit dem neuen Anzug und Thermounterwäsche zum Dienst gefahren, bin äußerst zufrieden mit der Investition
 
Oben Unten