• Hallo Besucher,
    dieses Forum ist aus einem ca. 50-köpfigen Freundeskreis rund um die BMW F Twin GS Modelle entstanden.
    Dieses Forum legt Wert auf Freundschaften und Begegnung und ist ohne jegliche kommerzielle Absicht und ohne Werbung!
    Wir freuen uns, dass wir nun schon fast 200 aktive Mitglieder haben, und freuen uns über jeden Neuzugang, der freundschaftlichen Umgang pflegt und sucht!
    Viele Mitglieder wirst Du vielleicht schon als "Anonymous" oder "Gast" aus anderen F800GS-Foren kennen.

    Die meisten von uns fahren die F-GS-Modelle schon seit Erscheinen der F800GS und kennen sich mit Technik und Tricks der Motorräder sehr gut aus.

    Willst du uns also kennenlernen, erstelle einfach ein Benutzerkonto.
    Nach der Freischaltung, solltest du die Gelegenheit nutzen, dich Vorzustellen! Das Admin-Team wünscht dir viel Spaß!

F800GS Stator bzw. Rotor

Freerk

Wortgewalt
Mein Tipp: Susanne hat anlässlich des Treffens zum ersten Mal wieder den Durchschnittsverbrauch genullt und war dann mit uns moderat fahrenden Campingfüchsen unterwegs. Zack! Halber Liter weniger.
 

BlackTape

Blümchens Schatten
Ja, neue Kette, neue Schwingenlager und neue Reifen. Sonst hat sich nichts verändert. Die Reduzierung des Gesamtgewicht hat Sicht nicht merklich ausgewirkt.

Werde weiter beobachten und mich freuen.

Laut Bordcomputer vor SH Einbau zwischen 4,7 und 4,9 Liter.
Danach zwischen 4,2 und 4,4.


Sent by BlackTape's mobile.
 

thomasz

Neues Mitglied
Ja, neue Kette, neue Schwingenlager und neue Reifen. Sonst hat sich nichts verändert. Die Reduzierung des Gesamtgewicht hat Sicht nicht merklich ausgewirkt.

Werde weiter beobachten und mich freuen.

Laut Bordcomputer vor SH Einbau zwischen 4,7 und 4,9 Liter.
Danach zwischen 4,2 und 4,4.


Sent by BlackTape's mobile.
Da wird's wohl die Kette sein, die die Hauptersparnis gebracht hat. Zum ermitteln der Verbräuche verwende ich die App Fuelio. Die Mittelung über längere Zeiträume ist verlässlicher, als die schwankenden Angaben de BCs.
Gruß
Thomas
 
Oben Unten