• Hallo Besucher,
    dieses Forum ist aus einem ca. 50-köpfigen Freundeskreis rund um die BMW F Twin GS Modelle entstanden.
    Dieses Forum legt Wert auf Freundschaften und Begegnung und ist ohne jegliche kommerzielle Absicht und ohne Werbung!
    Wir freuen uns, dass wir nun schon fast 200 aktive Mitglieder haben, und freuen uns über jeden Neuzugang, der freundschaftlichen Umgang pflegt und sucht!
    Viele Mitglieder wirst Du vielleicht schon als "Anonymous" oder "Gast" aus anderen F800GS-Foren kennen.

    Die meisten von uns fahren die F-GS-Modelle schon seit Erscheinen der F800GS und kennen sich mit Technik und Tricks der Motorräder sehr gut aus.

    Willst du uns also kennenlernen, erstelle einfach ein Benutzerkonto.
    Nach der Freischaltung, solltest du die Gelegenheit nutzen, dich Vorzustellen! Das Admin-Team wünscht dir viel Spaß!

LED-Scheinwerfer

Vönk

Gruß aus Witten
Mitglied seit
3 April 2019
Beiträge
111
Bewertungen
35
Punkte
28
Standort
Witten an der Ruhr (NRW)
Modell
F800GS
Modelljahr
2009
Hallo BlackTape´s,
ich denke, dass das im Austausch gut funktionieren könnte ;) .
Ob ich mir wirklich den China-Schrott an das Motorrad bauen soll, ich weiß nicht.
Dann lieber den China-Schrott wo BMW draufsteht.
Gruß, Vönk
 

M&N_on_Tour

Forums Metallurge
Admin
Mitglied seit
10 September 2013
Beiträge
2.658
Bewertungen
1.107
Punkte
613
Alter
57
Standort
Recklinghausen
Modell
F800GS
Modelljahr
2011
Hallo BlackTape´s,
ich denke, dass das im Austausch gut funktionieren könnte ;) .
Ob ich mir wirklich den China-Schrott an das Motorrad bauen soll, ich weiß nicht.
Dann lieber den China-Schrott wo BMW draufsteht.
Gruß, Vönk
Ob du Schrott oder Qualität aus China bekommst,
liegt einzig und allein daran wie viel du bereit bist zu zahlen.
Die Chinesen sind sehr wohl in der Lage hervorragende Produkte zu produzieren.
Schau dir mal an woher die meisten Smartphones kommen.
 

bubba

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Oktober 2014
Beiträge
304
Bewertungen
104
Punkte
93
Modelljahr
2014
.....Ich habe mir schon Überlegt, ob ich mir nicht ein paar zugelassene Zusatzscheinwerfer an die Sturzbügel mache (F800GS), aber welche?
Hat jemand einen Tipp?
Denali D4 Version 2.0 mit Dimm
Mit E Zeichen
Zu beziehen über Twisted Throttle , haben Shop bei Ebay inclusive. voll Ebay Abwicklung Zoll/etc.
Nur nicht über England kaufen.
 

Vönk

Gruß aus Witten
Mitglied seit
3 April 2019
Beiträge
111
Bewertungen
35
Punkte
28
Standort
Witten an der Ruhr (NRW)
Modell
F800GS
Modelljahr
2009
Das sind ein paar richtige Funzeln! Mit 8 x 10 Watt Led wird die Straße taghell!
Der Preis mit ~ 500 € ist auch "taghell". ;)
Ich werde die Lichter nicht anbauen, mit Einbau sind es dann ca. 600 €, das ist mir für die paar Nachtfahrten doch zu viel.
Aber danke für den Tipp!
 
P

Paulie

Guest

Anhänge:

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Wolfgang

Bergdoktor
Admin
Mitglied seit
1 September 2013
Beiträge
2.215
Bewertungen
681
Punkte
533
Alter
53
Standort
Salzburg
Modell
andere Marke/Modell
Modelljahr
2013
Gibt es dazu auch irgendeinen Begleittext?
 

Pendeline

Der Frauenversteher
Mitglied seit
30 März 2014
Beiträge
466
Bewertungen
338
Punkte
413
Modelljahr
2015
Moin,

nein, hier ist Norddeutschland, ich denke die Bilder sprechen für sich. Hast Du eine Frage?

Gruß Paulie
Ehrlich gesagt tun sie das weniger. Besser wäre es, wenn jedes Bild einen kleinen Hinweis hätte, welches Scheinwerfermodell verwendet wurde und welches Licht (Fahr- oder Fern-) eingeschaltet ist.

Nur so als Feedback.

Gruß - Pendeline
 
P

Paulie

Guest
Moin Pendeline,

es ist immer der Vergleich zwischen Abblendlicht mit und ohne LED Scheinwerfer. Fernlicht macht im Vergleich zu Zusatzscheinwerfern keinen Sinn. Da wo es heller ist sind mehr Lampen an, als da wo es dunkler ist.

Gruß Paulie
 

Pendeline

Der Frauenversteher
Mitglied seit
30 März 2014
Beiträge
466
Bewertungen
338
Punkte
413
Modelljahr
2015
Du meinst Original-Scheinwerfer vs. LED-Nachrüstscheinwerfer?
 

Pendeline

Der Frauenversteher
Mitglied seit
30 März 2014
Beiträge
466
Bewertungen
338
Punkte
413
Modelljahr
2015
Oder meinst du, dass da zusätzlich die zwei Eisenbahnlampen dazugeschaltet sind (bzw. ausgeschaltet sind)?
 

Wolfgang

Bergdoktor
Admin
Mitglied seit
1 September 2013
Beiträge
2.215
Bewertungen
681
Punkte
533
Alter
53
Standort
Salzburg
Modell
andere Marke/Modell
Modelljahr
2013
Naja, schön langsam kommt ja etwas Begleittext.
 

pogibonsi

Mitglied
Mitglied seit
29 März 2018
Beiträge
123
Bewertungen
30
Punkte
28
Alter
57
Standort
Wildeshausen
Modelljahr
2017
Eins ist heller und hat Streifen, eins ist dunkler und homogener. Das homogene, dunklere Licht gefällt mir besser...
 
P

Paulie

Guest
Die Streifen sind nicht zu verhindern, sie entstehen durch den Schattenwurf der Gabel.
 

ansa

Madame Moto
Mitglied seit
20 Februar 2014
Beiträge
429
Bewertungen
297
Punkte
513
Modell
F800GS
Modelljahr
2013
Also wenn Ihr Euch die LED Teile anbaut, müsst Ihr doch Euch so schlecht leuchtenden Hologenscheinwerfer mühevoll entsorgen. Das könnte ich übernehmen, sofern der Reflektor in Ordnung ist.

Sent by BlackTape's mobile.

für die geneigte Leserin. Ich weiß jedoch nicht!, ob man das Glas austauschen kann. Angeblich ja, es wäre aber ein bisschen kniffelig.

PS:
Mein Schneeweißchen zickt gerade ein bissle (1 x kurzer Aussetzer mit Fehlermeldung, sie sprang aber sofort wieder an). Ich werde ihr die nächsten 2 Wochen Irland zeigen. Wenn es ihr gefällt und sie brav schnurrt, gibbet die 80.000er Schönheitsbeautykur inkl. LED-Lifting. Und, nein, ihren verkohlten Refektor (2013er Modell) möchtest du eher nicht ;) :).
 

BlackTape

Blümchens Schatten
Mitglied seit
10 September 2013
Beiträge
892
Bewertungen
272
Punkte
513
Alter
44
Standort
Fürstenfeldbruck
Modell
F800GS
Modelljahr
2009
Danke für den Hinweis, aber ich hätte gerne eine einfache Plug and Play Lösung.

Mein Reflektor hat gerade neuen TÜV bekommen. Also hab ich Zeit, bis das Überangebot an ausgetauschten H7 Scheinwerfern zu einem Preisverfall führt... :-D

Sent by BlackTape's mobile.
 

Freerk

Wortgewalt
Mitglied seit
10 September 2013
Beiträge
1.400
Bewertungen
1.165
Punkte
483
Website
www.motopoly.de
Modell
F800GS
Modelljahr
2008
Ich weiß jedoch nicht!, ob man das Glas austauschen kann. Angeblich ja, es wäre aber ein bisschen kniffelig.
HoPeLe hat das mal probiert. Das Glas ist verklebt und kann meines Wissens nicht zerstörungsfrei ausgetauscht werden. Man bräuchte ja ein intaktes Glas aus einem anderen Scheinwerfer.
 

M&N_on_Tour

Forums Metallurge
Admin
Mitglied seit
10 September 2013
Beiträge
2.658
Bewertungen
1.107
Punkte
613
Alter
57
Standort
Recklinghausen
Modell
F800GS
Modelljahr
2011
Ich weiß jedoch nicht!, ob man das Glas austauschen kann. Angeblich ja, es wäre aber ein bisschen kniffelig.
Die Glasscheibe ist nicht zu tauschen da verklebt.
Einzelne Lichtscheiben werden auch offiziell nicht vertrieben weder von Hella noch von CEV.
Es sei denn man hat sehr gute Connections.
 

Wolfgang

Bergdoktor
Admin
Mitglied seit
1 September 2013
Beiträge
2.215
Bewertungen
681
Punkte
533
Alter
53
Standort
Salzburg
Modell
andere Marke/Modell
Modelljahr
2013
Ich habe schon mehrfach gelesen, dass es zumindest bei KTM-Scheinwerfern klappen soll, wenn man diese Im Backrohr erwärmt.
Mit entsprechender Temperatur (ich glaube ca. 80°C) wird der Kleber weich und die Scheibe kann abgenommen werden.

Könnte auch bei den BMW-Scheinwerfern funktionieren.
 

Freerk

Wortgewalt
Mitglied seit
10 September 2013
Beiträge
1.400
Bewertungen
1.165
Punkte
483
Website
www.motopoly.de
Modell
F800GS
Modelljahr
2008
Freiwillige vor!

Für mich sah der schwarze Kleber allerdings ziemlich silikonig aus. Oder PU? Ich weiß nicht, ob den die Temperatur was schert.
Ich glaube, dieses Teil ist das einzige, das man theoretisch wechseln könnte. Aber warum sollte man?

Ach und: Die letzten sechs Postings hier kann man besser dort anheften: https://www.f-gs.de/threads/verkohlte-reflektoren.1079/
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten